Datenrettung - xfs Dateisystem

Sven

Member of Honour
Servus zusammen,
nachdem Time Machine meinte, dass Backups total überbewertet werden, und mir kurzerhand mein über ein Jahr angehäuftes "sparsebundle" mal eben gelöscht hat, bin ich auf der Suche nach ein wenig Datenrettungssoftware.

Ich hab eine Festplatte aus meinem Raid1 ausgebaut und an den Windows PC angeschlossen, nun ist die Frage wie ich an meine Daten wieder ran komme.

- Ontrack Easy Recovery scheidet aus, da es mir die Dateinamen zerhagelt bei Raw Analyse
- UFS Explorer Standard Recovery teste ich gerade, ob er das "bundle" findet, müsste ich wohl im Zweifel in Betracht ziehen zu kaufen ...

Hat jemand irgendwelche anderen Ansätze oder Workarounds? Die Daten wurden definitiv gelöscht, sind also nicht mehr über den Explorer oä auffindbar.

Dateisystem ist XFS. Genutzt werden kann Windows 7 - 64bit oder auch ein Ubuntu (in einer Virtual Box, wo die Platte über einen Workaround eingebunden werden kann).

Besten Dank vorraus, mein Backup vom Backup ist leider vom September letzten Jahres, das ist mir doch etwas zu "alt".
 

Sven

Member of Honour
Den hatte ich auch schon, aber der zeigt mir leider nur das aktuell zugreifbare Dateisystem an, wo ich auch so dran komme
 
Oben