DSL mit mehren PCs

Spider12

New member
Hi

hätte da mal eine generelle Frage!!

Wenn ich 2 bzw. 3 Pc mit meinem Dsl verbinden möchte, wäre nur ein schlichtes Hub von nöten??

Und wie müsste ich das denn schalten??
Hub- Uplink zum modem
vom Hub zu den einzelen PC??

Das der Upload und der Download dann geteilt wird ist mir dann schon klar
(Ethernet-like)??

cu
Spider

@watchme es soll entweder linux oder Win 2000 zum einsatz kommen (geht vielleicht auch ein Mischsystem mit Linux und XP??)
 
W

Watchme

Guest
Hub reicht .. welches OS soll zum einsatz kommen???
 

Team2

New member
Nun ja ein Hub reicht nur zum Teil. Wenn Du ein Hub einstetzt kannst du nur mit jeweils einem PC im Netz surfen. Nicht mit zwei oder drei gleichzeitig.

Entweder du setzt einen Hardware Router ein oder du nutz einen PC als Router (Server) dieser muss dann aber immer an sein wenn du surfen willst (logisch).
 

Armitage

New member
Alternativ kannst Du Dir einen alten Rechner zusammenbauen..und ein Linux installieren..dann mittels IP chains (ip tables) kleine Filterregeln und NAT aufbauen..
Dokumentation findest Du zu hauf unter
www.google.de/linux

Wenn das Ding eingerichtet ist..dann alles rauswerfen..sound..cd Floppy Graka...

Mein "Router" ist ein P90 mit 48 MHZ Ram und 1 GB platte...
2 Netzkarten..
1 KArte am DSL Modem
1 Karte geht zum Hub

Sicherheit ist da stdmaessig sehr begrenzt..sollte Dir das wichtig sein..dann solltest Du halt entsprechende Software installieren (IDS oder sonstwas), Deine Filterregeln optimieren und Dir ein anstaendiges Konzept ueberlegen.
Wichtig ist dabei saemtliche, nicht benoetigte Dienste rauszuschmeissen...etc...

Weniger ist sicherer ..:))

:wq!
 

BobaFett

New member
Ich würde Dir ebenfalls ein Internet--Router--Hub/Switch--Lan Konzept empfehlen.
In den ersten Hub Port kommt der Router, in die anderen die Pc´s.
Den Router zu konfigurieren ist auch nicht schwer, die meisten haben schon wie oben erwähnt eine Firewall und oder NAT .
Empfehlen kann ich Dir aus eigener Erfahrung die Netgear Prdukte. Netgate RT114 und hat ein 4 Port Switch schon integriert für ca 130 Euro.
 
A

antcool

Guest
Warum wollt ihr alle noch ein HUB dazwischen setzen wenn der Router noch einen eingebautes HUB hat?
Von meine Freundin der Vater hat ein Router im HUB und Firewall und der ist momentan für ISDN aktiv aber so bald DSL verfügbar ist wird er für DSL aktiv! UND es können immer 4 Rechner ins NET!Geiles Teil !Echt!
 
C

Cyberdragon2002

Guest
ganz einfach!!!

Mann mann, was habt ihr den alle mit euren Routern?

Ein ganz normaler Hub reicht, haben wir zuhause auch zusammengebaut.

Also, das DSL-Modem muss an den Uplink. die anderen PCs mit Patch-Kabeln (ungekreuzt) an die normalen Anschlüsse des Hubs!

Jetzt richtest du deine DSL-Verbindung ein und gehst auf die Eigenschaften, da auf Gemeinsame Nutzung und "Gemeinsame Nutzung aktivieren" (oder so, der obere Haken!) Die IP muss 192.168.0.1 sein!

Jetzt musst du noch auf den PCs die mit rein sollen die IPs festlegen. Dann noch den DNS-Server auf 192.168.0.1 und den Standart-Gateway auch auf 192.168.0.1! So sollte alles funktionieren (Natürlich noch die Verbindung herstellen)

>>Cyber<<
 
Oben