Festplatte "nur halb" erkannt

netter_man

New member
Ich hoffe hier bin ich richtig, ansonsten bitte in Hardware verschieben, danke.

Also, bei uns im Jugendraum hab ich ne 500GB Festplatte zusätzlich eingebaut.
Vorher war schon eine 200GB drin, mit Partitionen: 10GB und 190GB.

Die Neue 500GB Platte wird im Gerätemanager erkannt, aber unter Arbeitsplatz usw nicht angezeigt.
Im Bios steht sie auch drin unter Festplatten, aber bei der Bootpriörität lässt sie sich nicht auswählen, bzw wird da nicht angezeigt.

Ich weis das es einen Thread gibt, der genau das selbe Problem beschreibt, aber da wurde es mit wechsel zu XP Prof. gelöst.

Die neue Festplatte eine: SAMSUNG 500GB HD501LJ 7200RPM SATA, die alte ist von Mextor.
Es ist ein 2800+ Prozessor mit 2GB (400) Ram und Windows XP Sp 2.


Thx im voraus,
Netter_man
 

Tenchuu

New member
1.
Und zwar ist das eine SATA II Platte, die haben im Normfall die Möglichkeit zwischen zwei Geschwindigkeiten umzuschalten, was du per Jumper setzen musst. Hatte hier das selbe Problem mit meiner.
Auf der Festplatte ist ein Aufkleber da solltest du einen Hinweis haben wie du zu jumpern hast um auf 1,5Gbps umzustellen.

2.
Im Arbeitsplatz wird sie erst angezeigt wenn du sie formatiert hast:
Systemsteuerung - Verwaltung - Computerverwaltung
Datenträgerverwaltung

Dort, schauen ob sie drin ist, wenn ja - formatieren
 

SaiTeX

New member
Es könnte auch helfen, einfach mal ein ganz anderen Laufwerksbuchstaben zuzuweisen.... so nen prob hatte ich mal als sie nur im Gerätemanager erkannt wurde aber nicht aufm Arbeitsplatz....
 
Oben