FreeBSD 10.3 Mate Desktop - nervige schwarze Streifen

#1
Heyho :)

Ich bräuchte mal etwas Hilfe bei einem kleinen Problem. Ich habe mir vor kurzem FreeBSD mit dem Mate-Desktop auf meinem Rechner installiert und beim Benutzen tauchen mehr oder weniger zufällig überall schwarze Streifen auf (bevorzugt auf Objekten wie Textfenstern, Buttons etc.).

Abgesehen davon funktioniert alles einwandfrei.

Ich bin dankbar für alle Hinweise, die zur Beseitigung dieser Streifen führen :D
 
#2
Auch wenn es tatsächlich nur ein Hinweis auf eine mögliche Fehlerursache ist: Ich hatte solche Probleme bisher nur, wenn irgendwelche 3D-Funktionen aus Treibern rumzickten. Oft liess sich das Problem beheben indem ich entweder auf den fbdev-Treiber umgestiegen bin oder diverse 3D-Funktionalitäten explizit deaktiviert hatte.
 
#5
Ich kann bitmunchers Vermutung bestätigen und das passiert auch ohne 3D zeugs. Auffällig oft bei billig Intel und SiS Grafik-Chips. Die Lösung war damals fix in der XF86Config bzw. dann xorg.conf einzutragen. Müsstest evtl googeln mein Hirn behält nicht mehr alles. Ob das bei FreeBSD hilft... try it [emoji41]
 

CDW

Moderator
Mitarbeiter
#8
Und was müsste ich in den configs ändern?
Falls /etc/X11/xorg.conf leer oder nicht vorhanden ist (ansonsten zuerst da nachschauen):
Mittels CTRL+ALT+F2 auf VT (Konsole) umschalten, Xorg bzw. Loginmanager beenden
Code:
# service slim/gdm/kdm stop
oder einfach "pkill gdm".
dann mittels
Code:
% Xorg -configure
Dir eine Konfigurationsdatei generieren lassen.

Da sollte dann sowas
Code:
Section "Device"
	 Identifier "devid"
	 Driver	"radeon"
	 ...
       EndSection
finden lassen.

In dieser Sektion könnte man nun entweder mit den Beschleunigungsmethoden herumspielen:
Code:
Option "AccelMethod" "EXA"
oder
Code:
Option "AccelMethod" "glamor"
sind laut Manpage
radeon(4)
valide Einträge. Den Eintrag kann man editiren/hinzufügen (falls nicht vorhanden).

Oder mittels
Code:
Accel "off"
die Beschleunigung komplett abschalten (ebenso, falls nicht vorhanden - hinzugügen)

Damit die neuen Einstellungen übernommen werden, entweder /etc/X11/xorg.conf mit der neuen (generierten und modifizierten) Datei ersetzen oder
nur den Abschnitt mit
Code:
Section Device 
radeon-einstellungen
...
EndSection
herauskopieren und unter /usr/local/etc/X11/xorg.conf.d/myradeon.conf speichern (wichtig ist nur die Endung ".conf").
PS: zum Editieren ohne grafische Umgebung (falls keine VI/Emacs Kenntnisse vorhanden sind) eignet sich ganz gut ee ;)
Nach dem X neugestartet wurde, sollte man vielleicht noch in /var/log/Xorg.0.log nachschauen, ob die Einstellungen auch so übernommen wurden und ob es irgendwelch Warnungen/Fehler diesbezüglich gab.
 
#9
Dankeschön, jetzt sind die Streifen weg :)

Es hat ausgereicht, die Beschleunigung in der xorg.conf zu deaktivieren.

Code:
Section "ServerLayout"
    Identifier     "X.org Configured"
    Screen      0  "Screen0" 0 0
    InputDevice    "Mouse0" "CorePointer"
    InputDevice    "Keyboard0" "CoreKeyboard"
EndSection

Section "Files"
    ModulePath   "/usr/local/lib/xorg/modules"
    FontPath     "/usr/local/share/fonts/misc/"
    FontPath     "/usr/local/share/fonts/TTF/"
    FontPath     "/usr/local/share/fonts/OTF/"
    FontPath     "/usr/local/share/fonts/Type1/"
    FontPath     "/usr/local/share/fonts/100dpi/"
    FontPath     "/usr/local/share/fonts/75dpi/"
    FontPath "/usr/local/share/fonts/urwfonts/"
EndSection

Section "Module"
    Load  "glx"
    Load "fbdev"
    Load "freetype"
EndSection

Section "InputDevice"
    Identifier  "Keyboard0"
    Driver      "kbd"
EndSection

Section "InputDevice"
    Identifier  "Mouse0"
    Driver      "mouse"
    Option        "Protocol" "auto"
    Option        "Device" "/dev/sysmouse"
    Option        "ZAxisMapping" "4 5 6 7"
EndSection

Section "Monitor"
    Identifier   "Monitor0"
    VendorName   "Monitor Vendor"
    ModelName    "Monitor Model"
EndSection

Section "Device"
        ### Available Driver options are:-
        ### Values: <i>: integer, <f>: float, <bool>: "True"/"False",
        ### <string>: "String", <freq>: "<f> Hz/kHz/MHz",
        ### <percent>: "<f>%"
        ### [arg]: arg optional
        Option     "Accel" "OFF"
        #Option     "SWcursor"               # [<bool>]
        #Option     "EnablePageFlip"         # [<bool>]
        #Option     "ColorTiling"            # [<bool>]
        #Option     "ColorTiling2D"          # [<bool>]
        #Option     "RenderAccel"            # [<bool>]
        #Option     "SubPixelOrder"          # [<str>]
        #Option     "EXAVSync"               # [<bool>]
        #Option     "EXAPixmaps"             # [<bool>]
        #Option     "ZaphodHeads"            # <str>
        #Option     "EnablePageFlip"         # [<bool>]
        #Option     "SwapbuffersWait"        # [<bool>]
    Identifier  "Card0"
    Driver      "radeon"
    BusID       "PCI:2:0:0"
EndSection

Section "Screen"
    Identifier "Screen0"
    Device     "Card0"
    Monitor    "Monitor0"
    SubSection "Display"
        Viewport   0 0
        Depth     1
    EndSubSection
    SubSection "Display"
        Viewport   0 0
        Depth     4
    EndSubSection
    SubSection "Display"
        Viewport   0 0
        Depth     8
    EndSubSection
    SubSection "Display"
        Viewport   0 0
        Depth     15
    EndSubSection
    SubSection "Display"
        Viewport   0 0
        Depth     16
    EndSubSection
    SubSection "Display"
        Viewport   0 0
        Depth     24
    EndSubSection
EndSection
 
Oben