"Gaming" Laptop gesucht

ghost

Member
Ich wurde gefragt ( ich der sich mehr mit Software auskennt lol ) was für nen "Gaming"Laptop nötig ist, was er ungefähr kostet usw. Jetzt wollte ich euch da um Hilfe bitten.

Viel kann ich dazu nicht sagen ausser das das Teil nen großen 17" Bildschirm haben soll. Weiteres ergibt sich eigentlich von selber: Win10, zukunftstauglich, ssd, möglichst großer Speicher ( Arbeits-/Festplatten- ), "gute" Lautsprecher, ...

"Gaming" steht in Anführungszeichen weil der Laptop für nen 12jährigen sein soll der darauf u.a. seine Hausi ( Office - Schreibmaschine, Präsentationen, Referate, .. ) machen soll und Minecraft spielen möchte. Was er weiter spielen will ( grafikkartenintensive Spiele ) ist total offen. Von daher ist das offen und es sollte halt ne gute Graka sein.

Was meint ihr, könnt ihr mit den dürftigen Infos was Anfangen und mir ein paar Tipps geben in welche Richtung ( Preis, Laptop, Ausstattung ) ich schaun sollte?

Danke für eure Hilfe!

Edit:
Bzgl. Grafikkarte usw. hab ich ne neue Info erhalten: Auf dem Rechner soll Fifa 16 laufen können.
Ich hab jetzt mal nach den Anforderungen für Fifa 17 geschaut:
Empfohlen: Windows 7, 8 oder 10 (64-Bit), einen Intel i5-3550K mit 3,4 GHz oder AMD FX 8150 mit 3,6 GHz, 8 GByte RAM, 50 GByte freien Speicher, eine Nvidia GTX 660 oder AMD Radeon R9 270 sowie DirectX 11.0.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ark

Stammuser
Schaut euch mal die Gaming Notebooks von MSI an. Da gibt es in jeder Preisklasse was. Leider sind 17 Zoll Gaming Notebooks nicht gerade billig, so ab 1200-1400€ (ggf. aufwärts) müsst ihr schon rechnen.
 

bitmuncher

Senior-Nerd
Wer was wirklich gutes von MSI will, der muss aber schon >1800 Euro investieren. Ab 2000 Euro gehen die dann richtig ab und spielen selbst die modernsten Spiele flüssig mit allen Details.
 

ghost

Member
Jupp ich dachte mir schon das es in die Preisklasse laufen würde aber soviel soll wohl nicht ausgegeben werden. Ca. 600/700 Euro soll wohl die max. Grenze sein wobei ich glaub das das eigentlich reichen würde und sie keinen wirklichen Gaming Laptop brauchen.

64 bit, Win10, Intel i5, 8 GB RAM, genügend HD, SSD wenn möglich, gute Grafikkarte

Ich glaub das dürfte fürn Anfang auch reichen. Kostet aber auch schon einiges.
 
Oben