GoogleTV - Top oder Flop

.:L

Stammuser
Hallo Hackerboardler,

die Krake hat sich ja bereits schon vor längerem entschieden auch an der Flimmerkiste mitzumischen.

Und nun das: Namentliche Sender erteilen Google eine klare Absage.

Bis jetzt sind Googles Konzepte, mal abgesehen von Wave, zum Großteil astrein ausgegangen. Bei GoogleTV stelle ich mir allerdings die selbe Frage wie beim iPod: Was ist die Zielgruppe.

Mittlerweile hat wohl (fast) jeder Haushalt ein internetfähiges Gerät, meist einen PC oder einen Laptop. (Fast) Jeder Haushalt hat auch eine Flimmerkiste stehen.

Meiner Meinung nach kann GoogleTV vielleicht die Fernsehangebote ersetzen, jedoch keinen PC oder Laptop. Keiner wird sich ein weiteres internetfähiges Gerät kaufen mit dem er fernschauen und surfen kann, das kann zu gut wieder jeder PC (zumindest potentiell).

App, Kalender gut und schön, allerdings hört da der Spaß auch schon auf. Ich kann nicht meine Lieblingsspiele spielen oder Programme meiner Wahl installieren oder entwickeln.

Und im Vergleich zum iPod hat Google keine Stylefanboys die allen Mist kaufen wo ein "G" drauf ist. Eine Glotze mit ChromeOS, einem Browser, Integriertem Reciever und Appstore ist meiner Meinung nach eine ziemliche Redundanz :>

Link: GoogleTV
 

beavisbee

Member of Honour
die selbe Frage wie beim iPod: Was ist die Zielgruppe.
[...]
Und im Vergleich zum iPod hat Google keine Stylefanboys die allen Mist kaufen
Diesen Aussagen zufolge entnehme ich, dass du das iPad meinst... denn der iPod hat sehr wohl 'nen Sinn. (okay, mittlerweile hat jedes Handy mehrere GB Speicher und 'nen Musikplayer, aber als der iPod auf den Markt kam, war das echt ein gut platziertes Produkt)

b2t:
beim iPad hat sich ja gezeigt, dass sich ein Produkt auch selbst seinen Markt schaffen kann - man muss es nur gut genug vermarkten, dann bekommt man jeden noch so großen Quatsch als Verkaufsschlager unter die Leute... Und in Sachen Marketing traue ich Google einiges zu.
Da Google, wie du schon erwähntest, nicht derartige Fanboys hat, wird's schwerer - aber sicherlich möglich.
Ich hab mir das Gerät jetzt nicht näher angeschaut... hat es 'ne interne Aufnahme-Funktion? Wenn ja - vielleicht kann man dann ja bald im Google-Kalender seine Timer zum Aufnehmen seiner Lieblingssendungen setzen... Es gibt also sicherlich Funktionen, wo sich Internet und TV gut kombinieren lassen würden...
 
Oben