Graphikfehler

tanj

New member
Moin,

bei mir kommt es seit ca. 2 Monaten ab und zu zu Fehler wie im angehängten Bildschirmfoto. Vorher war es nicht der Fall, bin aber innerhalb dieses Zeitraums von einer 8600 Gt auf eine 430GT umgestiegen. Auf was deutet so ein Fehler hin? Der Fehler tritt nicht reproduzierbar an unterschiedlichen Stellen am Bildschirm auf, manchmal wochenlang nicht und dann ist er plötzlich wieder da. Bei der Grafikkarte hab ich den Lüfter deaktiviert weil das Summen (Start eines Flugzeugs würde besser passen, dabei sollte das Teil "leise" sein... X( ) genervt hat. Temperatur bewegt sich zwischen 50 und 60 Grad, ein paar Stunden HD-Video bringens vill auf 65. Das sollte doch eigentlich nicht das Problem sein?!

OS: Mint 9 2.6.32-21.
Nvidia-Treiber: 270.41.06
X-Server: 1.7.6

Gruss

tanj

//Edit: LOL? Der Graphikfehler hat sich gerade in Luft aufgelöst. Jetzt hab ich mir mein Bildschirmfoto nochmal angeschaut und der Fehler wurde garnicht "fotographiert"!? Das wird ja immer besser. Das nächste Mal mach ich ein Foto per Handy...
 
Zuletzt bearbeitet:

bitmuncher

Senior-Nerd
Da Grafikfehler zumeist aus dem Zusammenspiel zwischen Treiber und GraKa oder Grafik-Treiber und Monitor-Treiber auftreten, werden sie natürlich auf Screenshots nicht angezeigt, weil diese direkt über Programmbibliotheken der GUI bzw. von Xorg gemacht werden. Vielleicht kannst du den Fehler ja einfach mal beschreiben. Sofern du eine xorg.conf verwendest, wäre auch diese zur Fehleranalyse nicht unwichtig. Ist keine vorhanden, poste bitte die Xorg.0.log zum Zeitpunkt des Grafikfehlers.
 

tanj

New member
Heute war es wieder so weit:
Bisher war es vorzugsweise so, dass schwarze Flaechen nicht richtig angezeigt wurden. So wurde z.B. bei Blatter der Hintergrund nicht schwarz angezeigt sondern man sah ein Bild aus einem Video welches ich vorher angeschaut hatte. Heute eine neue Macke: Das in einem Tab laufende Video wurde minimiert, es wurde aber noch immer angezeigt.

Zu Nouveau:
Kann der mittlerweile 3D? Wenn der Treiber den gleichen Funktionsumfang wie der nvidia hat dann probiere ich den gerne aus.
 

metax.

New member
Hallo,
ich habe eine Nvidia 8600GT und habe diese Bugs auch ab und zu, vor allem in Zusammenhang mit Flash in Webseiten. Dann wird der Flash-Content (z.B. ein Video-Bild) an der entsprechenden Stelle auf alle schwarzen Pixel draufprojeziert.
Bei mir hat ein Wechsel auf ein virtuelles Terminal mit Strg+Alt+F1 und ein Wechsel zurück mit Strg+Alt+F7 das Problem immer behoben.

mfg, metax.
 

bitmuncher

Senior-Nerd
Nach der Beschreibung von metax. würde ich auf einen Fehler im Zusammenspiel von Xorg mit dem Kernel-Framebuffer tippen. Das Problem ist bei Linux nicht neu und liess sich genau mit der beschriebenen Methode (Wechsel auf's TTY und zurück zu Xorg) beheben. Das löst sich in den meisten Fällen, wenn man die TTYs nicht mit Framebuffer sondern in Standard-VGA ansteuern lässt, also dem Kernel keinen vga=...-Parameter übergibt. Damit funktionieren bei den meisten Distros allerdings die Bootsplashs nicht mehr, aber das ist ja dann eher ein Schönheitsfehler als ein echtes Problem.
 
Oben