Grundlegende Frage zu MD5

Chris

Active member
Ich wollte gerade Knoppix von linuxiso.org ziehen und da fällt mir der Link "MD5SUM" neben dem Downloadlink der .iso-Datei auf.
Ich habe das gleich mit "Checksum" was ich in meinem mageren Kryptographieallgemeinwissen irgendwie einordnen konnte, in Verbindung gebracht und MD5 trieb mich dann in dieses Unterforum.

Kurz gesagt: Ich habe keine Ahnung was MD5 ist oder wie genau es funktioniert.

Wie steht diese "Zusatz"-Datei mit der eigentlichen Datei in verbindung und wenn es sich um eine Verschlüsselung handelt, wie kann ich die dann Anwendung (entschlüsseln) ?(

thx schonmal
 

CubiC

Member of Honour
Hi,

Kurz gesagt: Ich habe keine Ahnung was MD5 ist oder wie genau es funktioniert.
*g* ich auch nicht, aber wenn ich das mit der Prüfsumme richtig verstanden habe, dient sie dazu zu überprüfen ob das was du gedownloadet hast auch tatsächlich das ist , was es sein sollte.

Will sagen (afaik) :
Es wird eine Prüfsumme erstellt sobald das programm zum download bereitgestellt wird. Und diese in der MD5 File gespeichert. Sollte jetzt jemand die Datei des Programmes irgendwie (bösaritg ?)verändern so würde auch die Prüfsumme nicht mehr übereinstimmen.
Das würdest du dann feststellen wenn du versuchst es mit Hilfe der Prüfsumme (also der MD5 Datei) zu validieren.
So wie ich das verstanden habe, ist es eine Art sicherheit dass du auch tatsächlich das herunterlädst was du herunterladen möchtest.

Über eine Erläuterung zur genauen Funktionsweise wär ich aber auch sehr dankbar ;)


Regards,


CubiC
 

DelumaX

New member
Bei MD5 handelt es sich um eine Einweghashfunktion welche einen Hashwert von einer Datei oder einem PW etc. mit einer Länge von 128 Bit zieht, welcher dann in einer ensprechenden Zeichenkette endet. Genauere Infos z. B. hier.

In deinem Fall dient das ganze dazu die Echtheit der Datei zu garantieren. Wenn du die Datei runtergeladen hast kannst du selber den MD5hash von deiner Datei ziehen und mit dem angegebenen Hashwert auf der Seite vergleichen. Sind diese identisch sollte deine Datei genau der vom Herrausgeber entsprechen und keiner Manipulation unterliegen.
 

Chris

Active member
Mit welcher Software kann ich diese Hash-Zahl aus der MD5-Datei auslesen? Da brauch ich doch vermutlich so ne Art Decoder...
 

DelumaX

New member
Es handelt sich nicht um einen Decoder sondern um ein Programm das einen MD5-Wert von der runtergeladenen Datei erstellt und ihn mit der MD5-Datei vergleicht. Ist der Hash Unterschiedlich ist was schief gegangen. Entsprechendes Programm gibt es hier.
 

Crux

New member
@Chris

Um ein Hash code wieder lesbar zu machen brauchst eine Tool dazu, ich selber nütze Cain. Damit kann ich einige Hash, md4,md4 usw.. erstellen und wieder lesbar machen. Das wird lesbar machen wird nach dem BF verwaren gemacht, das heißt, das es sehr lange dauern kann die md5 Datei lesbar zu machen.

Denn Link was DelumaX in sein Ersten Posting gepostet hat ist sehr gut, war werden auch andere Chefferir verfahren beschrieben.

MfG

Crux
 
Oben