HTTP und HTTPS

#1
Hier mal was selbst verfasstest wenn ich was falsch erklärt habe oder irgendwas vergessen habe schreibt mir was falsch ist da ich neu in der Szene bin ich kann nähmlich besser lernen in dem ich die Texte selber schreibe ich habe euch ein RTF und Textdokument unten rein gepackt


Vorläufig nicht verfügbar.

Es ist kein Virus.

FREUE MICH AUF FEEDBACK
 
Zuletzt bearbeitet:

GrafZahl

Member of Honour
#2
also ... erm ... ich will dich ja nicht demotivieren, aber ... ernsthaft? :rolleyes:
 

SchwarzeBeere

Moderator
Mitarbeiter
#4
Was stand denn in deinem Text drin? Eventuell kann man dir Tipps geben oder dir einen besseren Weg zeigen. Jeder fängt schliesslich mal ganz unten an :)
 

SchwarzeBeere

Moderator
Mitarbeiter
#6
Bei vielen Anfängern ist es schwer, zwischen ernsthaften Versuchen, welchen einfach nur mit etwas Kritik und Denkansätzen weitergeholfen werden kann, und lernunwilligen F(l)ameboys/-girls, die nur gerne ihren Namen unter kopierten Wikipedia-Artikeln lesen wollen und die sich nicht mit bestimmten Regeln auskennen, zu unterscheiden. Damit endet bei den meisten alt-eingesessenen Personen ein solcher Thread meist in (arrogant wirkender..) Ablehnung und weniger in gutem Feedback. Dazu kommt, dass viele Mitglieder bei solchen Texten meist ein gewisses Niveau (Quellenangaben, Objektivität, Aufbau, Rechtschreibung+Grammatik!, ..) erwarten. Einfach nur "HTTP macht der Browser und HTTPS ist HTTP mit SSL, was auf Craptography basiert und deswegen total 1337 ist." reicht da nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben