Internet Explorer und Schriftgröße in pt

odigo

Member of Honour
Hallo zusammen,

im Rahmen eines nervigen Ergonomiethemas bin ich über was seltsames gestolpert. Auf einer Webseite ist die Schriftgröße mit 9 pt angegeben. Laut Wikipedia entspricht 1 pt = 0,3527 mm. Das macht bei 9 pt rund 3,1743 mm. Lade ich die Seite im Firefox und messe aufm Monitor komm ich auf eben diese 3,... mm. Mach ich das gleiche mit dem Internetexplorer (Version 6 bzw. 7) komm ich auf nur rund 2 mm.

Hab ich was übersehen oder schafft es Microsoft nicht mal sich an fixe Größenangaben zu halten?

Gruß
odigo
 
F

friday0D

Guest
Original von odigo

Hab ich was übersehen oder schafft es Microsoft nicht mal sich an fixe Größenangaben zu halten?

Dem ie trau ich in diesem Bereich alles zu, vielleicht liegt's an der Schriftart oder dem Element bzw. Tag indem Du die Schrift plazierst ? Das würde ich mal ausprobieren, mit dem ie hab ich auch immer zu kämpfen.
 

Cyberm@ster

New member
Ich denke das Ziel ist nicht ein Layout zu erstellen das in jedem Browser genau gleich dargestellt wird. Meiner Meinung nach ist es ausreichend wenn die Seite in jedem Browser sauber dargestellt wird, auf ein paar Pixel kommt es da nicht an. Deswegen wird in der Regel dazu geraten relative Größenangaben zu machen anstatt absolute. Wenn es dir um Ergonomie geht sollte klar sein dass du "em" als Größenangabe benutzen solltest (siehe Zwirni's Link)
 

404

Member
Original von Brabax
relative Größenangaben zu machen anstatt absolute.
Genau, das ist besonders lustig, weil jeder Browser relative Angaben in Relation zu relativ unterschiedlicheen Objekten setzt.

Jup. Daher verwende ich schon seit einiger Zeit fast ausschließlich px. Da gibt es weniger Interpretationsspielraum für den Browser.

Wem die Schrift zu klein ist, der kann ja immernoch STRG und + zum Vergrößern verwenden. Das funktioniert für die meisten Dinge sehr gut.

Ansonsten bleibt noch die Möglichkeit, für Querschläger wie IE eine eigene Stylesheet einzubinden.

Von pt als Angabe würde ich abraten.
 

odigo

Member of Honour
Naja, ich denke auch daß ich bei px bleiben. Leider kommts schon auf ein paar Pixel an. Wobei die Schrift lieber zu groß sein sollte als zu klein. Sie muss mindestens 3,5 mm groß sein und darauf besteht der Betriebsrat unseres Kunden, welche eine recht große Firma ist. Mich wunderts echt daß es da keine Alles-Gut-Lösung gibt. Es wäre doch nicht zu viel verlangt eine genaue Größenangabe machen zu können die immer passt.

Strg und + ist im Moment auch keine Lösung. Es wird ausschließlich der IE 6 benutzt und der imho noch keine Zoomfunktion.

Gruß odigo
 

odigo

Member of Honour
Das Problem sind die verschiednen Monitore bzw. die Bildschirmauflösungen. Ausserdem kann der IE 6 noch nicht zoomen, wenn denn die Schrift doch mal zu klein wäre. Naja, ich werde die Schrift jetzt einfach so groß machen, daß sie immer groß genug ist.
 

CrAc

New member
Dein Ziel ist mMn. nicht so einfach zu lösen, da die relativen, sowie absoluten Fontgrößen
(%, pt, pc, in, mm, em, cm, ex, px etc ?) immer anhand der Browserstandardgröße berechnet wird (meist 16 px) bzw. anhand des Elternelements.

Also egal was du versuchst, es wird immer auf das selbe hinauslaufen.

Bsp.: 16px = 1em = 100% usw.


Am besten, du machst es so, wie du es gesagt hast: einfach groß genug für alle ;)
Sicher ist sicher ?

lg
 
Oben