MAC Adressbereiche für Testzwecke

#1
Hallo Community! Ich spiele gerade mit dem Ethernetcontroller ENC28J60 von Microchip herum. Die Ansteuerung mit einem AVR über das SPI Interface funktioniert jetzt. Hatte anfänglich Schwierigkeiten, aber dank einem Oszilloskop habe ich die Probleme gelöst. Jetzt bevor es weitergeht habe ich eine Frage. Auf Wikipedia waren einmal die reservierte MAC Adressen aufgelistet, soweit ich mich erinnern kann. Und hier waren glaube ich auch Adressbereiche vermerkt die für Testzwecke verwendet werden können. Weiß zufällig jemand diese Bereiche, die frei verwendet werden können? Habe nicht wirklich vor einen Adressbereich zu kaufen. Ich habe mal diese Bereiche auf superuser.com gefunden: x2:xx:xx:xx:xx:xx x6:xx:xx:xx:xx:xx xA:xx:xx:xx:xx:xx xE:xx:xx:xx:xx:xx An die Moderatoren: Wo sind die erweiterten Formatierungsschaltflächen (Fett, Kursiv, Schriftfarbe, Code Tag, Link usw.) hier im Forum hin verschwunden? Und außerdem ignoriert die Forumsoftware Absätze.
 
Zuletzt bearbeitet:
#4
An die Moderatoren: Wo sind die erweiterten Formatierungsschaltflächen (Fett, Kursiv, Schriftfarbe, Code Tag, Link usw.) hier im Forum hin verschwunden? Und außerdem ignoriert die Forumsoftware Absätze.
Bei mir unter Chrome v69.0.3497.100 ist alles noch da. Vlt wäre ein ausgelagerter Thread wichtig mit Screenshots und Beschreibung der einzelnen Probleme. Ich kann bislang keins nachvollziehen/rekonstruieren, als nicht-MOD ;)
 
#5
Hey, im ersten Byte der MAC-Adresse legt das zweit-niedrigstwertige Bit fest, ob die Adresse "universally administered" oder "locally administered" ist. Siehe hier. Beispiele dazu gibt es auf StackOverflow (siehe erste Antwort, in der Fragestellung ist ein kleiner Fehler). Soweit ich das sehe, kannst du also alle Adressen benutzen, bei denen das erste Byte folgendermaßen aussieht: xxxxxx10. Außerdem kannst du - falls du eine globale MAC benutzen willst - auch einfach die MAC-Adresse einer alten Netzwerkkarte verwenden. PS: Bei mir fehlen unter Firefox 62.0 auch die genannten Bedienelemente. Des weiteren scheint die Formatierung auch nicht ganz zu funktionieren. Grüße
 

Chromatin

Moderator
Mitarbeiter
#6
Du kannst deine MAC Adresse als "local" markieren._https://de.wikipedia.org/wiki/MAC-Adresse#Vergabestelle_https://de.wikipedia.org/wiki/Locally_Administered_AddressOffizielle Liste der IEEE:__https://regauth.standards.ieee.org/standards-ra-web/pub/view.html#registries
 
#7
Okay, Danke! Werde ich probieren. Verwende in der Zwischenzeit einen Adressbereich von meiner Ex-Firma. Das Senden von derzeit nur ARP Paketen funktioniert schon. In Wireshark sieht man sie und die Teilnehmer antworten auch. Nur sendet der Controller eine falsche Prüfsumme. Muss noch schauen was ich da in den Registern vom ENC28J60 vergessen habe zu setzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
#8
Ähm...Hat schon hier im Board wer den ENC28J60 angesteuert? Habe das Problem, dass der Chip eine invalide CRC Checksumme generiert.
 
Oben