Massenpc absturzt - was ist passiert?

404

Member
Hi Leute,

mir ist eben was komisches passiert. Bei uns in der Wohnung sind alle 3 PC´s gleichzeitig abgestürzt. Ich dachte erst es hat ne sicherung raus gehaun, aber das kann nciht sein, da meine Standlampe weiterhin leuchtet, und die hängt an der gleichen mehrfachsteckdose.

Die 3 TV Kiste bei uns in der Wohnung zeigen seit dem nur noch Schnee. Keine Ahung was passiert ist. Es kann auch kein Biltz eingeschlagen sein - weil es nicht gewittert oder so. Ist zwar etwas bewölkt - aber sonst nix & blitzableiter haben wir ja auch.

Kann mir das echt nicht erklären. Hat jemand vllt ne Idee? Da die TV´s auch betroffen sind, nehm ich an das es irgendwas mit dem Stormnetz & Antennen bzw. Kabelanschluss zu tun hat & schließe irgendwelche Viren / trojahner mal aus.

Trotzdem find ich´s echt seltsam, den alle anderen geräte wie Handy, Licht, Herd etc waren nicht betroffen? :rolleyes:

Das muss mir jetzt echt mal jemand erklären. 8o Das klingt für mich ja fast nach Goldeneye ?(

Danke.


P.S. Eben noch mit n Kumpel telefoniert - es sind auch zich Ampeln ausgefallen. Scheinbar sind wir nicht die einzigen in Schweinfurt?!

Hat jemand ähniche Ausfälle hier im Habo oder hat n blassen schimmer was da los ist??
 

[starfoxx]

New member
Ein EMP Schlag seitens Russland? Der dritte Weltkrieg beginnt!

Keine Ahnung, was sieht schon irgendwie nach einem sehr komischen Vorfall aus.
Ich bleib bei EMP ;)

Oder eventuell hat der Bundestrojander zugeschlagen und die haben ihre Ampeln nicht gesichert im vorfeld ;)
 
I

IsNull

Guest
Original von [starfoxx]
Ein EMP Schlag seitens Russland? Der dritte Weltkrieg beginnt!

Keine Ahnung, was sieht schon irgendwie nach einem sehr komischen Vorfall aus.
Ich bleib bei EMP ;)

Oder eventuell hat der Bundestrojander zugeschlagen und die haben ihre Ampeln nicht gesichert im vorfeld ;)
Ne Atombombe, welche in der Atmosphäre in die Luft geht, soll ja solche Auswirkungen haben :D

Nein, ernsthaft, das sieht nach einer starken Stromschwankung aus. Gründe kann das viele haben...
 

404

Member
Ja - ich hoffe nur die bei uns im Atomkraftwerk haben nicht auch solche PC abstürze & Stromprobleme gehabt. Sowas kann schnell böse enden :rolleyes:
 

sTEk

New member
So ein Blitz macht auch Schaden, wenn er nicht direkt einschlägt.

  • durch das massenhaft vorhandene Metall im Haus baut sich ein hohes elektrisches Feld auf -> Induktionsspannungen
  • die Überspannung kommt durchs TV- oder Telefonkabel
    [/list=a]

    Laufen denn die Rechner noch? Evtl. wars nur ne kurze Unterbrechung (Blitz-Einschlag oder Störung im Umspannwerk oder einem Unterverteiler) der Versorgungsspannung. Das bekommt man nicht mal mit, da das Auge zu träge ist und die Lampe sowieso ne Weile nachglüht. Damit kanns auch die Steuerungen der Ampeln erwischt haben, die Antennenanlagen....

    Original von 404
    Ja - ich hoffe nur die bei uns im Atomkraftwerk haben nicht auch solche PC abstürze & Stromprobleme gehabt. Sowas kann schnell böse enden :rolleyes:
    Zum Glück versorgt sich so ein Kraftwerk selbst. ;) Und zur Not stehen in jedem Kraftwerk Räume voller Bleiakkus (werden auf AC gewandelt), die den Betrieb bis zum Runterfahren oder über eine kurze Störung hinweg sicherstellen.
 

404

Member
Laufen denn die Rechner noch? Evtl. wars nur ne kurze Unterbrechung (Blitz-Einschlag oder Störung im Umspannwerk oder einem Unterverteiler) der Versorgungsspannung. Das bekommt man nicht mal mit, da das Auge zu träge ist und die Lampe sowieso ne Weile nachglüht. Damit kanns auch die Steuerungen der Ampeln erwischt haben, die Antennenanlagen....

Hmmm - das klingt einleuchtend... jup PC geht wieder ohne Probleme. Nur kein Kabelempfang. Vllt irgend ne Verteilerdose im Haus im Ar***? :rolleyes:

Zum Glück versorgt sich so ein Kraftwerk selbst. Augenzwinkern Und zur Not stehen in jedem Kraftwerk Räume voller Bleiakkus (werden auf AC gewandelt), die den Betrieb bis zum Runterfahren oder über eine kurze Störung hinweg sicherstellen.

Hoffe mal du hast recht. Den ich glaub kaum das die wirklich was sagen wenn sie ne echte Panne haben. Könnt ja ne Panik auslösen. :p


Bin mal gespannt ob irgendwas in der Zeitung dazu steht. 8)
 

sTEk

New member
Da es ja Kabelfernsehen ist kann es durchaus sein, dass es die Verteilerstation/Verstärkeranlage irgendwo im Ort gehoben oder zumindest zum Absturz gebracht hat.

Hoffe mal du hast recht. Den ich glaub kaum das die wirklich was sagen wenn sie ne echte Panne haben. Könnt ja ne Panik auslösen. :p
Hab doch wenigstens son bisschen Vertrauen in die Technik. :rolleyes:
 
In meinem Heimatdorf hatten wir vor 10 Jahren mal einen ähnlichen Fall. Ein Blitz hat in ein Trafohäuschen eingeschlagen und hat midestens 30 PC und ebensoviele Fernseher und Telefonanlagen geschrottet (Ampeln haben wir keine). Die Versicherungen haben die ersten Schäden begutachtet, später aber darauf verzichtet sich alle Fälle einzeln anzusehen, weil es eben so viele waren.

Probiere mal die Fernseher mit einem Videorecorder/DVD-Player aus. Wenn sie ein ordentliches Bild liefern liegt es wirklich am Kabelanschluss.
Kauf dir eine Sat-Schüssel, da merkst du wenigstens wenn es gewittert. :D
Ausserdem ist die auf die Dauer billiger!
 
hast du die glotzen auch an der dose?
dann is se schrott.dann bockt die.die standlampe-ja alles hat fehler.vllt.spielt dir jemand nen streich.
 
Oben