Maus nur auf Teilen vom Bildschirm erlauben?

#1
Hi,

ich habe ein recht spezielles Problem und habe da weder eine Idee, ob es überhaupt realisierbar ist, noch in welche Richtung ich da suchen müsste.

Es geht um folgendes:

Basis ist ein Debian Lenny mit einem sehr abgespeckten Desktop Environment. Dieses wird ausschließlich dafür genutzt, verschiedene Inhalte wiederzugeben, unter anderem auch Webseiten.
Interessant wäre es nun, nicht nur statisch Inhalte darzustellen, sondern z.b. bei Webseiten auch auf Links klicken zu können. Das Problem besteht nun darin, dass der Monitor z.B. in 2 Bereiche unterteilt ist, von dem einer die Webseite zeigt, so dass man da die Möglichkeit bräuchte, die Maus zu sehen und zu Nutzen, der andere Bereich soll aber nicht auf die Maus reagieren und bestenfalls diese dann auch gar nicht anzeigen.

Die wichtigste Frage habe ich ja oben bereits genannt, ist das so überhaupt möglich? Wenn ja, wie?

Ich hoffe ja auf einige Ideen hier :)
 
#2
Hm, ich denke theoretisch wuerde es gehen ...

Angenommen du nutzt gtk, so kannst du z.B. mit GtkMozEmbed einen Browser in deiner eigenen Applikation embedden. Folglich muesstest du mit gtk die Mouse-Events ueberladen koennen und ggf. sogar das Icon des Cursors aendern koennen.
 
Oben