Media Player startet bei Tastaturbenutzung (Windows Vista, Acer Aspire)

lBr1anl

New member
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit dem Laptop meiner Bekannten. Es handelt sich um einen Acer Aspire 7730Z mit Windows Vista Home Premium.

Seit einiger Zeit hat sie ein merkwürdiges Problem: Immer, wenn sie die Tastatur benutzt und kurz absetzt, öffnet sich das Windows Media Center und erhält den Fokus.
Mein erster Impuls war es, das Media Center zu deinstallieren. Nachdem sich das aber nicht entfernen ließ, habe ich die .exe-Datei unter Linux entfernt (nachdem ich natürlich eine Sicherung angefertigt hatte).
Zurück unter Windows besteht das Problem immer noch, nur dass sich jetzt iTunes öffnet.Nach Deinstallation von iTunes öffnet sich jetzt der Windows Media Player. Ich glaube kaum, das dessen Deinstallation irgendwas ändern würde.

Antivir und Ad-Aware haben ein bisschen was gefunden (Tracer Cookies usw.), das auch entfernt, aber geändert hat es nichts. Der Regcleaner hat einige hundert ungültige Einträge gefunden und auch entfernt. Das Hijackthis-Log ist im entsprechenden Thread.

Kann mir (uns) da irgendwer helfen? Ich bin mit meinem Latein am Ende.

Danke,
Brian
 

Brabax

New member
Windows hat afaik die Funktion um Tastenkürzel zu setzen, wo das bei Vista ist - keine Ahnung. Schau mal ob du in der Richtung was findest.

Alternativ kann ich mir vorstellen, dass auch bei diesem Notebook eine Steuersoftware für Spezialtasten dabei ist. Eventuell zickt diese rum.

Als letztes kommt mir noch die Idee, dass das Notebook die FN-Taste eventuell "feststellen" kann (wie Capslock). Vllt. wird es auch dadurch ausgelöst.

In Schuss ins Blaue wäre noch: Tastaturlayout, irgendwer einen Witz gemacht und ein Tastaturlayout mit Sonderfunktionen erstellt und eingefügt. (geht das? Wäre mal interessant :-D ).

lG

Brabax
 
Oben