Microsoft warnt: Fehler in Outlook entdeckt - Hackern steht Tür und To

Tec

New member
Bill Gates Unternehmen warnt vor einem Fehler im Outlook. Es ist ein Loch im System von Outlook Web Access (OWA). Es ist Hackern so möglich, das komplette System zu beherrschen.

Die Ursache liegt im inline script, das sich bei Öffnen einer zugeschickten Nachricht selbständig macht. Durch diesen Fehler kann ein Hacker das System komplett beherrschen, incl. Löschfunktion. Die Warnung sollte man ernst nehmen.

Einen entsprechenden Patch soll es bereits geben.
 

boppy

New member
Das betsätigt doch meine Meinung,dass windows ein einziges Sicherheitsloch ist! - da stört es mich nicht, welches Programm schuld ist... Vielleicht nochmal ne frage: Welches Outlook?! XP / 2000 oder 6
 

STeFaN

New member
Guten Abend

Den Patch den M$ am 6.12. bereit gestellt hatte (für OWA) funktioniert nur ab der IE-Version 5.0. Bei älteren Versionen kann es Probleme geben.
Da M$ nicht vorsieht einen neuen Patch bereit zustellen wird von ihnen eine Update auf die nächste höhrere Version "verlangt".
Wer noch nährer Info´s wünscht, die werden wenn noch nachgereicht.

Gruss Stefan
 
Oben