Mit win98 und XP über Hub ins Netz

ph0x

New member
Ich habe 2 Kumpels, die haben ein Problem. Sie wollten mit
2 PC's (einer win98, einer XP) über einen Hub ins Netz. Jedoch
bekam immer nur einer der beiden Zugriff aufs inet.
Mit ner subnet-mask funzte das auch nich, weil sie dazu ja
eine feste ip geben müssten.
Wenn sie das aber tun, bezieht ihr Modem keine ip mehr
vom Anbieter (Nordcom) und somit is auch nix mit inet.

Weiß einer von euch Rat? Wenn möglich bis 15.00 aber gerne
auch noch später!


so long, gruß mcrack
 

Erazer

New member
geht es um ein DSL Modem ?
ist das etwa auch am Hub angeschlossen?
 

ph0x

New member
Sorry, doch was vergessen! :)

Jo, es geht um dsl. Die beiden PC's hängen am Hub, der dann
zum dsl Modem geht.

Einmal bekommt der eine Zugang zum inet, einmal der andere.


so long, gruß mcrack
 

Erazer

New member
also so wird das nix,
der eine PC braucht 2 Netwerkkarten
eine fürs modem (automatische IP)
die andere fürs LAN ( IP muss auf 192.168.0.1)

PS: oder gib dann einfach die DFÜ verbindung für die Netzwerkkarte fürs Lan frei. IP stellt sich dann automatisch ein.
für den anderen Pc keine Ip vergeben.

bei beiden PC´s noch die Subnetmaske auf 255.255.255.0
 

Chris

Active member
Sowas geht nur mit einem Switch. Der Hub wüsste nämlich garnicht, an welchen PC er die eingehenden Daten schicken soll, wären beide PCs im Internet... Ein Switch kann das (bei mir läuft daheim das so...).
Da müsst ihr dann schon einen Router bauen und reinhängen (bzw. Switch für ? 60 kaufen...) :D
 
W

Watchme

Guest
aber klar weiss der HUB das .....

Welches 98 fährt der denn??? Ich weiss dass ich über ICS 2 98SE PC's reingebracht habe .. OHNE 2. Kabel! mit XPkannst du ne ICS nur mit 2. Kabel aufbauen, so dass bei dir der PC mit 98se die ICS einrichten müsste ....

Sollte alles in allem kein Thema darstellen!

und @ CHRis : bei mir funzte es mit nem HUB!!! ( 10Mbit)

CU

Watchme
 
Oben