Nvidia Club 3D 6200 256MB AGP GeForce 6200

#1
* Preis: 50? + 7,50? Versand
* Wo und wann gekauft: 01.03.2007
* Einsatzzweck: Low Budget Grakfikarte / Spiele und Ersatz zu einer Geforce 4***(irgendwas)
*Betriebssystem: Windows Xp
*Treiber: Standard Nvidia Treiber in der Aktuellen version
*Restliche System: AMD64 3000+, 1GB 400er (2,5CL) RAM, MSI-K8T NEO

Testbericht:
Aufgrund dessen das, ich kaum Zeit habe und relativ wenig Lust verspüre am PC zu Spielen doch es hin und wieder mal vorkommt, kam für mich keine teure Grafikkarte in Frage. Also musste eine Low Budget Graka her, die ich mit dieser auch fand. Preislich vollkommen inordnung und die Performenc ist für meine Zwecke ausreichend.
Allerdings fand sich noch nicht die Zeit ein 3D-Benchmark durch zuführen, aber Doom 3 und Quake 4 sind ruckelfrei in hoher Qualität spielbar.

Ein weiteres Kriterium war das die Grafikkarte keinen extra Stromanschluss hat und einen DVI-Anschluss besitzt, der heute ja schon bereits standard ist.

Ich kann diese Karte alle empfehlen die es sich nicht Leisten können oder keine Highend brauchen und sich das Geld lieber sparen (so wie ich).

Das einzigste was mich Negativ stimmt ist dieser kleine Lüfter der im verhältnis zu meinem restlichen System irre laut ist - zwar noch erträglich aber ein passiv Lüfter kommt trotzdem in nächster Zeit.
 
Oben