OpenBSD: CVS -stable branch Verständnisproblem

#1
Hallo,

Habe ein kleines Verständnisproblem mit dem CVS -stable branch von OpenBSD.
Und war steht ja auf der Homepage, wenn ich es richtig verstanden habe, dass die Errata Patches im -stable CVS Branch inkludiert sind.
What is the -stable branch?
The -stable branch is one of OpenBSD's three flavors. It consists of the release and errata patches. More precisely:
  • Errata entries are made for bugs which affect many people.
  • Other patches may be merged into -stable if they affect a few people in drastic ways.
  • New or changed functionality, hardware support or APIs will not be merged.
Quelle: OpenBSD -stable

Ist aber definitiv nicht der Fall. Sieht man, wenn man in den Quellen nachschaut, dass die Errata Patches nicht inkludiert sind.
 

Chromatin

Moderator
Mitarbeiter
#2
Afaik werden nur die Patches nachträglich in den stable-Branch geschoben die kritisch sind.
Alles andere findet seinen Weg in Current - bis auch das zum kommenden stable wird.

*edit*
Mhmh..hier steht:
Patches for supported releases are also incorporated into the -stable branch, which is maintained for one year after release.
Um welches Release gehts denn?
 
Oben