Passwörter in einem gescicherten WLAN auslesen?

SQUAWK

Stammuser
Hallo liebe Gemeine :)

Ich hätte eine Frage an euch und zwar bin ich öfters mit meinem Laptop nach der Arbeit noch in einer Kneipe zum Feierabendbier.
Diese Kneipe bietet gratis WLAN an per Passwort.

Meine Frage lautet : Wenn jemand anderes auch mit dem Laptop da sitzt kann er meine Daten abfangen? (gleiches Netz eingeloggt). d.h Passwörter etc?
Oder verhindert dies der Router?

Bin neu in dem Thema hoffe auf Antworten :)

MFG AUS LUXEMBURG
 

Pik-9

Member
Das kommt auf die Verschlüsselung des WLANs an. Bei den meisten Verfahren kann jeder Benutzer, der den Schlüssel für das WLAN hat den Verkehr ganz einfach aufzeichnen und entschlüsseln - also ja: Ein anderer Benutzer kann deinen Internetverkehr mitlesen! Bei vielen öffentlichen Netzen wird noch nicht einmal eine Verschlüsselung eingesetzt - in dem Fall ist es noch einfacher!
Aus diesem Grund wird auch empfohlen, in WLANs, die von anderen mitbenutzt werden (wie z.B. in einer Kneipe) immer ein VPN einzusetzen, um die eigenen Daten zu schützen. Oder zumindest nur verschlüsselte Verbinden aufzubauen (HTTPS, SMTPS, usw.).

Viele Grüße,
Pik-9
 

SchwarzeBeere

Moderator
Mitarbeiter
Ja, mit einer Einschränkung: Der PMK - Einfach gesagt ist das der Schlüssel, der für die Verschlüsselung verwendet wird - wird in WPA2 nicht nur aus dem PSK (Passwort) gebildet, sondern auch aus vorher ausgetauschten Zufallszahlen. Ein Angreifer bräuchte also ebenfalls diesen sog. Handshake, um deine Daten zu entschlüsseln.

Aber auch hier gibt es wieder diverse Angriffsmöglichkeiten, z.B. einen sog. Deauthentication Angriff.
 
Oben