Programme tunneln

#1
Hallo erstmal,

Da das mein erster Post im HaBo ist mal kurz was zu mir:
-19
-Programmiere seit 6 Jahren mit C++ (Games, Bots, Trainer und sonstige Tools)
-Seit 3 Jahren Java (aber nur in der Schule^^)
-Hab par HP's die ich verwalte und TS/Game Server

@Topic:
Ich hab mir mal ein Netbook zugelegt :D Allerdings nutze ich dieses meistens in der Schule. Dort sind jedoch nur die Ports 80 und 443 freigeschaltet-.-
Auserdem haben wir dort nen Proxy dazwischen, der ein haufen Websites abblockt(Game-Sites/Proxy-Sites/etc.)
Ich kenn 2-3 Website Proxys mit denen ich trozdem ungehindert surfen kann, jedoch kann ich meine Programme wie Skype/MSN oder Spiele ganz abschreiben.

Jetzt hab ich mir überlegt zuhause selbst nen Proxy aufzusetzen und zwar für die Programme :D
Jedoch hab ich kP wie ich das anstellen soll. Bis jetzt hatte ich mit VPN nur ne gesicherte Verbindung nach hause eingerichtet.
Diesmal sollen die Programme über Port 80 oder 443 zu mir nach hause getunnelt werden und von dort "ins Internet" gelangen.

So viel zu meiner Theorie, aber wie setze ich das um?^^ (hatte schon überlegungen mit ner Kombi aus SSH und VPN aber hab keine Lösung gefunden)

mfg
Task-Manager
 
S

storm_chaser

Guest
#4
hmm kennt wer en gutes Socks-Proxy Programm für Windof(freeware :D)?
für die Programme würd ich dann Freecap nutzen sollte dan klappen, oder?
Mich würde auch interessieren, welche Produkte man gut nutzen kann ^^.

Allerdings wenn Du schon per VPN zu Hause bist, warum nicht einfach einen Computer dort fernwarten ? Wäre das nicht eine einfachere Lösung vielleicht?
 
Zuletzt bearbeitet:

Ancient

New member
#5
Sowohl putty als auch das sehr empfehlenswerte tunnelier stellen dir nen Socks server auf.
Wenns dir um den ssh server selber geht kann ich dir zu winsshd vom selben Hersteller raten - ist fuer privatgebrauch gratis und setzte ich selber ein.

WinSSHD supports the following SSH services:

* Secure remote access via console (vt100, xterm and bvterm supported)
* Secure remote access via GUI (Remote Desktop or WinVNC required)
* Secure file transfer using SFTP and SCP (compatible with all major clients)
* Secure TCP/IP connection tunneling (port forwarding)
MFG
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben