RAM Konfiguration (Elitegroup K7S5A)

Chris

Active member
Hallo!

Ich möchte meinen Arbeitsspeicher ausbauen. Das Mainboard ist ein "Elitegoup K7S5A", und auf der Suche nach Erweiterungsbeschränkungen im Internet stieß ich auf folgende Angaben:

Speichersupport:
* 2 x DDR-SDRAM DIMM Bänke (PC1600 / PC2100)
* 2 x SDRAM DIMM Bänke (PC100 / PC133)
* Maximaler Speicherausbau 1 GB (DDR oder SDRAM)
* Mischbetrieb beider Speichersorten ist nicht möglich
Quelle

Ich möchte das maximal mögliche Gigabyte voll ausreizen und frage mich nun, ob es wohl möglich ist, ein 1GB-Riegel in einen Slot zu schieben oder nu 2x512.

Außerdem: Was ist eigentlich im Allgemeinen ratsamer? Ein oder zwei Riegel?

Chris
 

sTEk

New member
Laut elitegroup gibts da mehrere Versionen Deines Boards (mal auf der Homepage nachsehen - ist ein "Sockel 462"-Board).

Aber höchstwahrscheinlich kann das Board 2GB, evtl. mit dem aktuellsten BIOS .
 

Chris

Active member
Hm, da die Kiste eh nur mit einem Duron 1000MHz läuft (sowie einer antiquarischen, nicht (nicht mal passiv) gekühlten GeForce II MX), erscheinen mir 2 GB dann doch eher oversized, zumal ich gerade keine Lust auf ein BIOS-Update habe. Aber Danke für den Tipp.
 
Oben