Rechner bleibt immer wieder stecken

MojoO

New member
Moin ^^
Ich habe ein Problem ...
Also mein Pc bleibt immer wieder stecken, also der Bildschirm friert ein ..
die Festplatte habe ich bereits formatiert aber trotzdem hat sich nichts gebessert =(
wisst ihr weiter? :D
 

Thunderb0lt

New member
Mit so wenig Infos garantiert nicht.
Du musst dein Problem schon näher beschreiben. Außerdem brauchen wir Infos zu deinem System.
 

lightsaver

Moderator
Zusätzlich zu den bereits erwähnten Infos zu deinem System, wäre es noch wichtig zu wissen, welches OS, welcher Patchstand, tritt das Problem unter bestimmten Umständen auf (System lief lange, System war eine Weile ausgelastet [z.B. ein Spiel], es laufen immer die gleichen Programme...). Gibt die Ereignisanzeige irgendwelche Infos? Hast du in letzter Zeit etwas am System geändert?

Ganz spontan so ins Blaue hineingeraten, würde ich jetzt mal auf ein Hitzeproblem tippen, aber wie gesagt, ist einfach nur geraten.
 

MojoO

New member
Also das ist ein AMD Athlon 4800+
GraKa: Geforce 8600 GT
4 Gb Kingston DDR2
WIndows XP Professionell
SP3
Problem tritt immer unerwartet auf ...auch keine Fehlermeldung oder sonstiges. Am System habe ich nicht bearbeitet oder verändert :wink:
 

lightsaver

Moderator
Hast du mal die Temperaturen ausgelesen, wenn ich das schon mal so als möglichen Grund genannt habe?
Du könntest auch mal einen Memtest durchlaufen lassen, auch wenn Fehler im RAM eher zu Fehlermeldungen und Bluescreens führen, aber irgendwo müssen wir ja mal mit Fehler ausschließen anfangen.
 

xblax

Member of Honour
Hatte ein ähnliches Problem und da lag es am Ram.
Hab dann einfach die Ramspannung etwas erhöht und seitdem läuft alles wieder rund. Aber teste am besten erstmal mit memtest, und beim Spannung erhöhen sollte man auch vorsichtig sein sonst macht man hinterher noch mehr kaputt ...
 

MojoO

New member
Danke :)
Wie geht so ein MEM Test= Memory test?^^
Wie haste das denn gemacht mit den Spannung erhöhen? :rolleyes:
 
Oben