Suche resourcensparende "Sicherheit"

Hirnbreaker

gesperrt
Hi, ich habe eine mehr oder weniger lame Krücke als PC (bei meiner Freundin). Es läuft WinXP drauf.
Nun suche ich eine Desktopfirrewall (nur zum überwachen der Programme), die sehr wenig Resourcen verbraucht. Habe die Kerio Firewall bisher genutzt nur die spinnt ein wenig rum. Da muss ich fast nach jedem Neustart die Berechtigungen neu einstellen. Das nervt! :)

Und ein Antivirenprogramm brauche ich auch....

Danke!
 

Prometheus

New member
Original von 2Bios
antivir ist relativ klein: www.free-av.de

Bitte kein Antivir empfehlen, es ist eine sehr schlechte Empfehlung und vorallen ein misserabler Virenscanner.
Die zur Zeit besten Antivirenscanner sind Bitdefender und einige andere.... Siehe Artikel in der CT.

Ich würde Bitdefender empfehlen.
Um ganz sicher zu gehen, nimmst du noch Spybot Search & Destroy und Adaware dazu.

Hier noch etwas zum Thema Firewalls:
http://www.chip.de/artikel/c1_artikel_13162329.html
und hier noch etwas zu Security-Suiten:
http://www.chip.de/artikel/c1_artikelunterseite_18067774.html
 

2Bios

New member
@Lesco:
Frage:
Nun suche ich eine Desktopfirrewall (nur zum überwachen der Programme), die sehr wenig Resourcen verbraucht.
Antwort:

Frage:
Und ein Antivirenprogramm brauche ich auch....
Antwort:
antivir ist relativ klein: www.free-av.de

Besser so? / Wo siehst Du hier ein Problem?

/edit:
@Prometheus: Bei mir sieht der Eröffungspost wie folgt aus:

/edit2: Hervorhebung von mir :rolleyes:
 

Hirnbreaker

gesperrt
@Prometheus
Danke für deine Mühe und die Links. Habe mal durchgeschaut. Jedoch BitDefender ist nicht so sehr resourcensparend oder!?
Und warum Spybot und Aaware? Ist doch beides das "gleiche"?!

Was wäre mit dem Programm AVG? (AV-Programm)

Und Firewall von Sygate! Kennt jemand die Programme und kann sagen wie es mit dem Vebrauch aussieht??
 

v01d

New member
Sygate ist eine richtig gute und (im gegensatz zu manchen anderen) auch schlanke firewall.
Und warum jetzt Spybod S&D bzw AdAware etc empfohlen werden versteh ich net. Spyware sollte doch auch von AV-Progs erkannt werden.
Wobei ich auch Free-AV empfehlen würde. Ob es jetzt 10 Viren weniger erkennt als ein anderes Prog ist eigentlich egal. Wenn dir jemand nen Virus unbedingt aufzwingen will, dann schafft er das auch beim "Testsieger". Hauptsache die meistverbreiteten werden geblockt.
 

Half-Borg

New member
also ich hatte mit sygate üble probleme, erst hat es mir das gesamte internet lahmgelegt und ließ sich dann auch nicht mehr deinstallieren, an den einstellungen lag es nicht, aber is auch schon ne weile her, vielleicht sind die neuen versionen anders

was ist an antivir so schlecht? ich hatte bis jetzt keine probleme

//edit: hab mir eben ma bitdefender runtergeladen und das hat auch keinen virus gefunden
 

Prometheus

New member
Für einen Virenscanner kannst du Bitdefender nutzen, davon gibt es auch eine Freeedition.
Firewall ist Sygate sicher etwas brauchbares, vorallen leicht zu bedienen und sehr schlank.

Adaware und Spybot Search & Destroy sind zwar beides Spywarekiller, aber man sollte besser beide nutzen. Es sind zwar die besten Spywarekiller, aber können allein nicht alle Spyware finden und elemenieren, deswegen sollte man alle beide nutzen.
 

v01d

New member
Original von Half-Borg
//edit: hab mir eben ma bitdefender runtergeladen und das hat auch keinen virus gefunden

Habt ihr vielleicht schon mal drüber nachgedacht, dass ihr vielleicht gar keinen Virus / Spyware habt???

So auf die Art "Verdammt, AdAware findet bei mir keine Spyware, währen Spybot 10 falsche Warnungen bringt.... OMG AdAware ist schlecht !!1!1!!!"
 

Prometheus

New member
Original von v01d
Original von Half-Borg
//edit: hab mir eben ma bitdefender runtergeladen und das hat auch keinen virus gefunden

Habt ihr vielleicht schon mal drüber nachgedacht, dass ihr vielleicht gar keinen Virus / Spyware habt???

So auf die Art "Verdammt, AdAware findet bei mir keine Spyware, währen Spybot 10 falsche Warnungen bringt.... OMG AdAware ist schlecht !!1!1!!!"

?(
Ließ mal bitte meinen letzten Post in den Beitrag genauer und du wirst den Zusammenhang besser zu verstehen, warum man beide Spywarekiller nutzen sollte.
 

v01d

New member
schon klar. kann sein dass S&D was findet, das AdAware nicht findet und umgekehrt. Aber:

1. Findet ein Virenscanner mit Sicherheit auch Spyware
2. Ist das meiste was da gefunden wird eh nur Schrott, den man vergessen kann, wie z.b. Cookies
[ 3. Selber schuld, wenn man sich was einfängt *SCNR* ]
 

[starfoxx]

New member
[ot]Ich find eure Diskussion ja putzig, aber hat einer von Euch auch nur Ansatzweise eine Ahnung vom Unterschied zwischen Antivirenprogrammen und Spywarekiller?[/ot]

Ferner ist ein einmal erfolgreich angegriffenes System auch mit antivirensoftware nicht sicher sauber, es könnte mist an ganz anderen Enden zurückgelassen worden sein, das einzige was hilft ist den Urzustand wiederherzustellen.

Zum Thema, ich benutze die Bitdefender-Lösung und bin sehr zufrieden damit.
Im vergleich zu anderen, schlechten Lösungen *ähäm*norton*ähäm* verbraucht das Ding noch relativ wenig saft.

Den Livecheck kann man ja ausschalten und durch Brain1.0 ersetzen.
Dann sollte es ziemlich schlank sein.
 

goflo

New member
hi

Was wäre mit dem Programm AVG? (AV-Programm)

Als ich das letzte mal einen PC mit AVG gescannt habe, war der soooo langsam (im Vergleich zu AntiVir)

Zur Zeit benutz ich AntiVir, probier aber auch immer wieder einmal die Alternativen aus (BitDefender Free, Avast Free)

GoFlo
 

v01d

New member
Original von [starfoxx]
...aber hat einer von Euch auch nur Ansatzweise eine Ahnung vom Unterschied zwischen Antivirenprogrammen und Spywarekiller?
sehr gut erkannt. ich hab 0 plan von spyware. hatte beide progs mal getestet und dabei kam nur irgendein schrott raus, der vielleicht 1MB Platz in Anspruch nahm und sonst nix.

Original von [starfoxx]
Den Livecheck kann man ja ausschalten und durch Brain1.0 ersetzen.
FULL ACK. Was anderes wär völliger schwachsinn.

Denkt aber mal nach WIE Malware überhaupt auf euren PC kommt...
Anstatt tagelang irgendwelche Anti-X-Programme zu testen und eure Hardware mit sinnlosen Checks zu belasten (und dafür vllt. auch noch geld auszugeben...)
sollte man sich lieber mal nen Tag kostenlos (!!!) informieren und danach braucht man so nen Dreck nicht.
Firewall ist OK wenn man sich nicht für PCs interessiert. Aber LiveGuards kann jeder Computern00b abschalten wenn er ein bisschen Hirn im Kopf hat.
 

[starfoxx]

New member
Original von v01d
Firewall ist OK wenn man sich nicht für PCs interessiert. Aber LiveGuards kann jeder Computern00b abschalten wenn er ein bisschen Hirn im Kopf hat.

Ich brauch nochmal Klugscheissen.
Ich finde eine Firewall sogar wichtig, da sich viele Programme (winxp) einfach mal die Erlaubnis genehmigen sich mit dem Internet zu verbinden.

Natürlich ist es dann praktisch wenn man das notiert bekommt, und auch sofort unterbinden kann wens nicht so sein sollte.

Ich halte eine Firewall für wichtig.
 

v01d

New member
Original von [starfoxx]
Ich brauch nochmal Klugscheissen.
Dafür sind foren ja da.

Original von [starfoxx]
Ich finde eine Firewall sogar wichtig, da sich viele Programme (winxp) einfach mal die Erlaubnis genehmigen sich mit dem Internet zu verbinden.
Ich halte eine Firewall für wichtig.
Auch wieder meine volle Zustimmung.
Bei meinem Notebook hab ich ne XP installation (zum spieln^^) und hab damit tagelang verbracht es zu konfigurieren und siehe da, es geht auch ohne Firewall. Hab bis jetzt keine Malware drauf... Komisch. Der einzige Grund warum ich auf auf anderen Rechnern ne Firewall drauf hab ist, weils echt ankotzt dass man Bandbreite herschenkt, damit kleine Programme, die NIE was mit dem internet zu tun haben denken, sie müssten Werbung runterladen oder sie müssten mal schnell daheim hallo sagen und mich mit Update-Meldungen nerven.

Edit: typo
 
Oben