TCP/IP-Netzwerktransport ist nicht installiert

Knoblauchz

New member
Hallo liebe Gemeinde,

bekomme folgende Meldung: "TCP/IP-Netzwerktransport ist nicht installier" gleich nach dem Start (Windows XP Prof.).
Ist wohl die Folge eines langwierigen Virenfeldzuges. Habe winsockxpfix schon probiert und "netsh int ip reset c:\resetlog.txt" half auch nicht.

Gibts noch andere Möglichkeiten das ganze wieder hin zu biegen?

Gruß Knobi
 

Knoblauchz

New member
Geht das ganze auch ohne Neuinstallation?

Da es der PC vom Cheff is und bei einer Neusinstallation der IT-Mann kommen müsste um unser Warenwirtschaftsprogram u.ä. zu installieren, würde das Kosten verursachen die ich erst einmal vermeiden möchte.

Gruß
 

kaputtnik

Stammuser
Bei einer gewerblichen Nutzung sollte der Tipp von end4win eigentlich selbstverständlich sein. Du kannst natürlich auch alternativ ein vorhandenes, Malwarefreies Backup zurückspielen.
 

Knoblauchz

New member
Hab 3 Tage investiert damit die Kiste endlich wieder hochfährt und normal läuft um zu vermeiden neu aufsetzen zu müssen, deshalb suche ich nach einem Weg dieses Netzwerkdesaster wieder zu richten.
Zugriff auf Internet und Server sind nicht möglich.

Die beiden meistgenannten Lösungen hab ich schon, wie oben genannt, ausprobiert , ohne Erfolg.

Neu aufsetzen würde ich nur ungerne
 

Brabax

New member
Du kannst in den Einstellungen zur Netzwerkkarte die Protokollfamilien deinstallieren und installieren.
 
Oben