Technisat Skystar 2 DVB-S PCI

#1
* Preis: 49.98 Euronen
* Wo und wann gekauft: Am 22.01.2007 bei Amazon.de
* Einsatzzweck: Aufnehmen und gucken digitalen Satteliten Fernsehens.
*OS: Windows XP prof. Sp2
*Mitgeliefertes Zubehör: Fernbedienung, DVBviewer software (programm zum aufnehmen und gucken) und natuerlich Treiber CD.

Testbericht:
Nachdem ich mir vor weinachten eine USB (aus PCI-Steckplatz Mangel) DVB-s Karte gekauft hatte, die aber irgendeinen Defekt hatte und Bluescreens verursachte, habe ich mich entschieden mir eine PCI karte zu kaufen. Dafuer habe ich meine W-lan Karte austauschen gegen einen Stick aber das hat sich als positiv erwiesen. Wie auch immer, nachdem ich ein bisschen im Netz geguckt habe, war mir die Technisat Skystar 2 aufgefallen und mehrfach empfohlen.

Jo, Weil ich die USB karte bei Amazon gekauft hatte und das Geld zurueckerstattet bekam, habe ich mir die Skystar2 auch dort geholt.
Nach 3-4 Tagen war sie da. Wurde leider nicht sofort erkannt, bzw. bekam ich auch keine Anzeige das neue Hardware angeschlossen wurde.
Erstmal wollte ich ueber die Systemsteuerung nach neuer angeschlossener Hardware suchen, dann bekam ich einen Bluescreen -.-.
Ich hatte Angst das mein Rechner nicht gemacht war fuer Tv-Karten :D.
Im Netz nachgeschaut und gelesen das meine PCI-slots den Strom fuer den LNB sorgen muss. Habe im Netz aber nirgendwo gelesen das mein Mainboard da Probleme mit haben sollte. Dann habe ich ein BIOS Update gemacht Karte raus-rein und dann BAM, sie funktionierte!!

Bin sehr froh das ich sie habe und wuerde sie Jedem weiter empfehlen.

Die Karte kann HDTV (kann mein Rechner zwar nicht aber das ist etwas anderes :D) und auch 5.1 Sound :) Radio geht auch, ist fuer mich aber egal.
Aufnehmen geht ohne Probleme und mit PVR kann man das einprogrammieren.
Durch Videotext und Electronic Programm Guide (EPG) hat man immer aktuelles Fernsehprogramm im Blick.


Jedem der eine Sateliten Schuessel hat, und TV gucken will aufm Rechner kann ich diese Karte nur empfehlen. Und der Preis ist auch der Hammer :).


Mfg

F100d


Edit: habe den Threadname mal geaendert, damit keine verwirrung aufkommt mit dem DVB-t thread :)
 
#2
Vielen Dank!

Wie würdest du die Skystar denn bewerten (siehe Bewertungsfunktion ganz unten auf der Seite)?
 
#3
Habe auf die 9 geklickt, weil sie einfach super ist!
Keine 10, weil sie nicht sofort erkannt wurde, aber das ist natuerlich eine persoenliche Sache^^.
Eine gute Karte fuer wenig Geld.
Mfg
 
#4
Ich habe die Sky Star2 jetzt schon seit 2-3 Jahren und kann Sie auch immer wieder weiterempfehlen. Sie hat mir bisher immer treue Dienste geleistet.
 
#5
man sollte vielleicht erwähnen, dass das eine budget-karte ist, d.h. das ding hat keinen eigenen decoder-chip, sondern die cpu muss herhalten. bei heutigen rechner allerdings kein problem (auf meinem athlon xp 2000+ lässt sich damit wunderbar gleichzeitig schauen & aufnehmen)

ansonsten imho auch eine sehr gute karte (hab sie auch schon seit jahren).
ach, und btw, die CI-emus wurden (vor langer zeit) für diese karte gebaut, sprich, wer damit rumspielen will, ist auch hier bestens bedient.

nur aufpassen, dass man die karte nicht von einem drittanbieter / reseller kauft, da sind die karten gerne mal mit deren software verheiratet - und dann funzen dinge wie emus nicht mehr unbedingt. und das unlocking ist nicht ohne, soll auch schon karten geschrottet haben..
 
Oben