Tutorial fürs Verschlüsseln

shice

New member
Kann mir einer ein Tutorial f??rs Verschl??sseln von Texten posten?
Gibts da verschieden Alphabete ????

DAnke schon mal im Vorraus
 

Ph0eNiX

New member
Nun ja, wenn du verschlüsseln möchtest musst du Programmieren Können! Oder du machst es mit einem Verschlüsselungsprogramm...

Also lerne zu Programmieren. Am besten in C oder C++. 8)

Nachdem du circa 10 Bücher gelesen hast kannst du villeicht Verschlüsseln. :D

cu Ph0eNiX

PS: Alphabete???Verschiedene Verschlüsselungen wie z.B. Rot 13 oder Cäsar meinst du das???
 

shice

New member
Kannst du mir ein paar von diesen büchern nennen?
Dann müsste ich wol ganz von vorne anfangen aber ich machs gern.

Jo solche alphabete mein ich
 

softrunner

New member
Hi shice !!

Der Antwort von Ph0eNiX auf deine Frage nach Verschlüsselungsverfahren solltest du besser nicht glauben. Wenn er nach 10 Büchern nicht weiter gekommen ist als bis zu Rot13 oder Cäsar, dann heisst das ja noch lange nicht, dass das bei dir auch so sein muss.

Es gibt verschiedene Verfahren zum Verschlüsseln und Rot13 und Cäsar sind wohl so ziemlich die unsichersten. Dafür sind sie allerdings auch so einfach zu programmieren, dass du dafür im schlimmsten Fall das Lesen einer Seite auf dich nehmen musst.

Es gibt zwar sehr viele Verfahren zur Verschlüsselung aber nicht alle sind gleich mit höherer Mathematik verbunden. Die Frage ist also, wie knacksicher soll die ganze Sache sein. Willst du den Text vor deiner Tante schützen, die sich mit Technik null auskennt? In diesem Falle reicht Rot13 vielleicht sogar. Oder soll er für deinem Hackerkollegen Hagbard sicher sein? Dann müsste schon ne sichere Sache her. Du hast also die Möglichkeit dich mit bekannten Verfahren näher zu befassen oder du programmierst dir einen selbstausgedachten Algorithmus. Letzteres ist übrigens garnicht so schwer wie du vielleicht denkst. Du weisst, dass man Buchstaben als Werte betrachten kann mit denen mathematische Operationen durchführbar sind. Jetzt denkst du dir einfach einen Rechenweg aus, der auch rückwerts funktioniert und schon hast du eine erste einfache Form der Verschlüsselung. Auf dieser Seite findest du die Grundlagen der Kryptographie. Versuche doch mal mal das ein oder andere was dort beschrieben ist zu programmieren.

Ich hoffe dass ich dir ein bisschen weiterhelfen konnte.

mfG, Softrunner
 

shice

New member
jo sogar sehr softrunner...... danke für die infos.
eigentlich wollte ich nur mal was verschlüsseln um es einem freund zu schicken.

heißt das ich muss nix lesen ???

die seite hat mir sehr geholfen
 

Ph0eNiX

New member
@softrunner ich meinte ja auch nicht man müsse 10 Bücher lesen :D wollte nur einen kleinen Tipp geben...

@shice du musst nichts lesen wenn du nicht willst. Du kannst ganz einfach ein schon vorhandenes Programm nehmen und muss nichts neues programmieren. Ein solches wäre PGP. Das bekommst du hier

cu Ph0eNiX

PS: Ich nannte absichtlich "einfache" Verschlüsselungen da die am einfachsten zu programmieren wären!
 
Oben