Unbekannte Geräte im Heimnetzwerk

#1
Hallo zusammen,
ich habe heute morgen mal mein Heim-Netzwerk über eine Handy App (WIFme) abgefunkt und bis auf 2 "Geräte" kann ich mir auch alles erklären bzw ist mir alles bekannt.
Komischerweise sind diese 2 Geräte die mir zusätzlich angezeigt werden ...
1x VOR den Router
(mit IP ...178.0 // Router hat .... 178.1)
&
1x ganz AM ENDE mit ...178.255)

Das super merkwürdige ist das ich bei diesen 2 Geräte keine MAC-Adresse sehe sondern nur FF:FF:FF usw.

Hat sich da was eingeschlichen oder was kann das sein ?

Wäre Dankbar um Hilfe, Aufklärung, Denkanstöße und dergleichen!

Grüsse
 
#2
Immer noch die selben??? vor Augen, weil ichs nicht einordnen kann

Hallo zusammen, ich bin Christian 38, nicht unbedingt laienhaft mit solchen Themen behaftet, aber gerade echt vorn bug getroffen, und für mich als Laie - ... WAS KANN DAS SEIN ...was jemand VOR seinen Router (eigtl meiner) UUUUND am Ende der Kette im Netzwerk AUCH DAAANACH AM ENDE geschaltet wird ..... kommt mir vor wie so ne abhörklammer die irgendwie irgendwo dazwischen geschaltet wurde .... bzw aussenrum
 

SchwarzeBeere

Moderator
Mitarbeiter
#4
.0 adressiert üblicherweise das Netzwerk, .255 ist die Broadcast Adresse. Es handelt sich hierbei nicht um eigene Clients, also kein Grund zur Sorge.

Warum WIFme das anzeigt - keine Ahnung.

IP Adressen können übrigens beliebig vergeben werden. Eine Reihenfolge gibt es nicht. So könnte auch dein Rechner die .1 haben und dein Router .123.
 
Zuletzt bearbeitet:
#5
Warum WIFme das anzeigt frag ich mich ja auch denn bei früheren abfunken hat mir die App das nicht angezeigt. (Vergleichbare Apps wie Fing zeigen mir diese 2 Dinger auch nicht an ... nur WIFme)
Merkwürdig ist auch daß das was da erkannt wird und vor dem Router sitzt im WIFme immer zu 100% inaktiv ist während das Ding am Ende mit der IP Endung .255 rund um die Uhr läuft.

Und wieso können bei diese 2 Dingern keine MAC-Adressen erkannt werden wo die App mir bei allen anderen alles liefert ?
 
#6
100% Inaktiv ist für das Ding der falsche Ausdruck... 100% paketverlust triffts eher.

Was ich auch nicht verstehe ist das bei einem Androidhandy Sony Z-Reihe das angemeldet ist auch stets ein inaktiver Port/Dienst
(5000 commplex-main) angezeigt wird der erst blau also aktiv wird wenn ich über das Handy in die Fotogalerie gehe.
Bei anderen Androiden auch Sony Z-Reihe wird mir dahingehend kein Port/Dienst angezeigt

Ich bin irgendwie immer noch verunsichert :(
 
Oben