Verschlüsselung im UDP-Protokoll nachweisen

#1
Moin,wenn ich einen Videostream aufbaue (darf auch an eine live-Übertragung gedacht werden) und über einen STUN-Server gemäß WebRTC ein Key ausgetauscht und etabliert wird, womit/wie kann ich nachvollziehen, dass die Kommunikation ab da an dann auch verschlüsselt ist?Beschreibung der Kommunikation: Bidirektional und direkt. Keine Umwege über andere Server nur initial, bei der Vermittlung. Gibt es einen kurzen Test/ein Tool, mit dem ich sowas überprüfen kann? Videopakete sind ohnehin sehr kryptisch.. :D
 
Oben