Verständnisproblem: Router + Switch + DHCP

Hallo, ich schon wieder ;)

Ich habe ein kleines Verständnisproblem zu DHCP.

Wenn ich an einen DSL bzw. UMTS-Router Rechner per Kabel anschließe - kann ich DHCP nutzen.

Kann ich das auch noch nutzen, wenn ein Switch dazwischen hängt? Kann der Switch DHCP weitergeben? oder muss ich dann mit statischen IPs arbeiten? Das Problem ist nämlich, dass mein UMTS-Router nur einen LAN-Anschluss hat... und ich aber mehrere Rechner anschließen will. W-Lan ist in diesem Fall keine Alternative.

Damit ihr wisst was ich meine habe ich hier noch ne Grafik gemacht. Links ist mein geplanter Aufbau mit Switch zu sehen... rechts der Standardmäßige.. den ich machen würde wenn der Router mehrere Lan-Anschlüsse hätte.

switchproblemgi9.jpg


Vielen Dank schonmal für eure Antworten!
 
Hi!
Also bei meinem Router(Tkom Teledat DSl Router Komfort)
ist es so das du das explizit beim router einstellen musst.
Bei meinem Dingen gibt es halt einen Port wo ein zusaetzlicher schalter ist, welcher umgelegt wird wenn mehr als ein PC an diesem besagten Port haengt.
mfg

sw33t
//edit
schau also einfach mal im Handbuch deines Routers nach ob da was aehnliches steht.
 
Wobei hier mal interessant wär, ob das für managed switche auch gilt. Da wär ich mir nämlich nicht mehr ganz sicher, vermute aber mal, dass es auch dort geht
 
Zurück
Oben