[Vista] Ordner "VirtualStore" für Programme im Nicht-Standard-%programfiles%-Ordner benutzen?

[Vista] Ordner "VirtualStore" für Programme im Nicht-Standard-%programfiles%-Ordner benutzen?

Hallo!
Ich habe meinen Programme-Ordner auf eine andere Partition verlegt und würde gern trotzdem die Trennung von installierten Programmen und persönlichen Daten die statt im Programme-Ordner in %user%\AppData\Local\Virtualstore abgelegt werden und dort auch ohne erhöhte Rechte verändert werden können, aufrecht erhalten.

Wie kann ich Installationen die gleichen Annahmen machen lassen wie im ursprünglichen Ordner?

Was ich schon gemacht habe:
  • Umgebungsvariable %programfiles% auf den neuen Ordner (e:\program files) umgebogen
  • Mal in die Sicherheitsrichtlinie des Programme-Ordners geschaut: dort ist ein Benutzer namens "TrustedInstaller" zu finden, den es aber sonst nicht gibt. Außerdem gibt es nicht mal Warnungen vom UAC wie immer, wenn man in c:\program files Änderungen vornimmt.

Wäre schön, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
Ansonsten einen schönen Abend noch!
 
Zurück
Oben