Vista Recovery

H

heko3

Guest
Hallöchen @all,

hab ein kleines Problemchen, wie jeder sicherlich, der hier schreibt. :)

Ich habe heuer einen HP-PC gekauft:
Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz
3071MB Arbeitsspeicher
32 Bit-Betriebssystem (Vista)

Als ich den gekauft hab, gab es keine Installations-CD/-DVD, sondern nur eine Partition D: Recovery, wo man selbst eine Recover-DVD erstellen kann.

Ich wollte meinen PC neu formatieren und eine eigene Installations-CD mit vlite erstellen, weil ich die meisten Progamme nicht will und mich bei meiner Arbeit stören. Aber leider funkt das nicht mit einer Recovery-CD. Man braucht die Orginal-CD, die ich leider nicht hab.

Meine Internetrecherchen ergaben in den letzten Stunden nix.

Auf der folgenden Seite solte ich kostenlos meine kostenlose Vista-CD bekommen:
http://www.sueddeutsche.de/computer/182/424940/text/?page=5&CMP=ILC-SDE-Community

Auch in den Foren hab ich leider nix rauslesen können, was mir hilft.
Meine letzte Idee wär, von der Recovery-Partition ein BackUp zu machen, was mit Nero7 ganz gut funktioniert hat. Aber wie krieg ich die Dateien auf eine DVD/CD...?

Im Nero kann ich ja sehen, was er gesichert hat, nur wenn ich es wiederherstell auf einen anderen Pfad, dann bringt er mir wieder das GLEICHE.

Kann mir jmd helfen, wie ich zu meiner abgespeckten Version von Vista komm?
Ich krieg langsam die Kriese! ;(
 
Habe mal gehört das sowas mit einer Linux Live CD gehen soll ?!?
frag mich aber nicht wie und ob es wirklich funzt...

mußte mal Googlen :rolleyes:
 
Afaik kann vlite auch aus ein bestehenden Vista-installation heraus eine Installations-CD erstellen. Hier mal ein Link dazu.

PS: Falsches Unterforum ;)
 
Hi

ich würde mich wegen der Vista-Installation mal an HP wenden....

Ich würde auch mal gucken, was im Lieferumfang enthalten war :>

hast du nur eine Installation oder das Betriebssystem gekauft?
 
@CMB-Project: ich hab heut h-lang gegooglt, aber leider hab ich nix hilfreiches gefunden, außer einer Idee:

Von Recovery-Partition ein BackItUp mit Nero7, und dann die Dateien irgendwie auf DVD-DL oder Festplatte, aber es macht mir nur den Originaldarstellung, quasi kein Zugang, obwohl ich es im Nero sehen kann.

@simsim: Danke, aber da war ich och scho. Hilft ma leider nix, da ich keine Einzige CD/DVD hab, nur ne Recovery-DVD. Ich war schon bei HP und bei Microsoft. Wie gesagt, bin ich entweder zu dumm dafür, oder es geht nicht.

@.:L Ich war bei HP und bei Windows, hat mir aber wenig gebracht, oder war zu dumm. Im Lieferumfang war nix dabei, außer Beschreibungen, Installationshinweisen, ... Recovery-DVD musste ich selbst herstellen.
Da ich eine Product-ID hab, sollte ich normalerweise och die CD/DVD haben, aber leider dank der Industrie muss man sich alles selber besorgen. :)

Danke an alle.
 
Original von heko3
@simsim: Danke, aber da war ich och scho. Hilft ma leider nix, da ich keine Einzige CD/DVD hab, nur ne Recovery-DVD. Ich war schon bei HP und bei Microsoft. Wie gesagt, bin ich entweder zu dumm dafür, oder es geht nicht..

Ja, das sagtest du bereits. Aber mir ist unklar ob die Installation noch besteht, d.h. Vista noch auf deinem Rechner laeuft. Wenn dies der Fall ist, kann, afaik, vLite eine Installations CD erstellen, ohne Recovery CD/Partition. Dazu braucht man den Ordner "i386" der sich , wenn sich das System noch im Auslieferungszustand befindet, eigentlich noch auf der C:\ Partition befinden sollte.
Zumindest war das bei XP immer so und bei nLite kann man statt der CD auch diesen Ordner auswaehlen.

Ich hoffe sehr das das auch mit Vista/vLite klappt ! :)

Edit: Falls der i386-Ordner die Recoverity-Partition ist und ich falsch liege, tut mir das Bloedsinn schreiben leid :/
 
@simsim: /Hab ich schon alles ausprobiert.
hab jetz bei HP eine Installations-CD angefordert. Mal kucken, ob ich sie bekomm, weil den Code hätt ich ja.:)
 
@heko3

Wenn Du keine VistaCD hast, kannst du nur das wiederherstellen was sich in der recovery Partition befindet.
Da gibt es nichts abzuspecken. Wenn Du eine CD bekommst, kannst du beliebig installieren. Wenn nicht- Pech, Brennen- oder kaufen :)

Im uebrigen steht es Dir aber durchaus frei die Dinge zu deinstallieren, die Du nicht drauf haben moechtest.
Also wo _genau_ liegt denn da Dein Problem?


Habe mal gehört das sowas mit einer Linux Live CD gehen soll ?!?
frag mich aber nicht wie und ob es wirklich funzt...

mußte mal Googlen Augen rollen
Hab mal gehoert das so geile Beitraege mal besser stecken bleiben.
Musste mal suchen
 
@ Chromation

Ja hast ja recht sollte nur ein Tipp gewesen sein, jedoch jetzt wo du das so erwähnst muß ich ja sagen das war nicht sehr konstruktiv...

I´m so Sorry

werde wohl nächstesmal mich vorher genauer informieren...
 
Zurück
Oben