Was haltet ihr von Guildwars Factions?

marcol123

New member
Ich bin am Überlegen ob ich mir vieleicht Guildwars Factions zulegen soll. Was haltet ihr so von Guild Wars Factions?
MFG marcol123
 

titania

New member
ähm da das zischen WoW und Guildwars 'nen ziemlicher Glaubenskrieg ist glaub ich das das hier sehr bald ein Flamewar wird^^
 

0wnZ

New member

ich sach:
informier dich genau , du musst dich nich zwischen 2 spielen entscheiden es werden ende des jahres noch weitere mmorpgs erscheinen (archlord z.B.) am besten guck ma bei www.4players.de
Naya würd schon sagen , dass es sich lohnt ,da du nur einmal zahlen musst (keine montl. zahlung) und da die grafik mithalten kann.. , die commz kenn ich nicht, wobei die bei WoW ziemlich nett is (es gibt überall schwarze scharfe).

Lohnen -> Ja
besser -> Informieren und dann nochma nachdenken ^^
 
F

fetzer

Guest
noch besser als in foren zu fragen: selber testen. von beiden spielen gibt es testversionen zum download.

ich persönlich bevorzuge guildwars factions, da es keine monatsgebühr hat. wenn dir das jedoch egal ist, hilft nur ausprobieren.

eventl. würde ich aber noch warten. GWF is sehr PvP bezogen, das neue Guildwars, das im oktober erscheint wird das wohl nichtmehr sein.
 

SilveR111

New member
Hab mal Guild Wars gespielt und find es sau langweilig, man hat immer nur paar Skillz zur auswahl und muss sich entscheiden welche. PVP ist total langweilig und billig gemacht... einzige gute ist die Grafik und keine mntl. Kosten.. aber die meisten sagen nur das es so "geil" ist weil sie damit den wowlern zeigen wollen das es auch ohne Kosten geht.. das der Spielspass daran verloren geht erwähnt keiner.

WOW dagegen hat mich mehrere Wochen gefesselt und ich hatte sehr mein spass dran.. allerdings ist man gezwungen mal andere "wichtigere" dinge sausen zu lassen weil man einfach eine Gesellschafft braucht um "geile" dinge zu schaffen... d.h. du musst dich deren Zeiten anpassen.. deshalb hab ich auch gleich mit lvl 60 aufgehört und verkauft.

Ich würd dir persöhnlich keins von beiden empfehlen.. : )
 

Kalmah

New member
Ich habe mir Guild Wars (nicht Factions, den 1. Teil) irgendwann letzten Sommer gekauft.
Ich muss sagen, ich war Enttäuscht. Am Anfang war es ganz nett, nach ein paar Wochen wurde es langweilig.
Es ist schön und gut dass es keine monatlichen Kosten gibt, aber ich würde es mir gut überlegen, den zweiten Teil zu kaufen.
Ich finde Spiele wie Fable besser...
Anyway, zurück zur Frage: Wenn du den ersten Teil nicht hast, würde ich es eher als WoW kaufen, wen du den ersten Teil hast, lass es bleiben...

MfG,

Kalmah
 

SpecialFisch

New member
Hey,

also ich habe mir auch vor über einem Jahr GuildWars geholt, und mir hat das Spiel sehr gut gefallen. Wenn man so etwas gerne spielt kann man GW auch stundenlang spielen.. Es gibt immer was, was man noch nicht germacht ha,t oder was man noch nicht entdeckt hat.. Ich persönlich hab mir dann Factions nicht mehr gekaut, aber ich hab gehört, dass es sehr gut sein soll :)

Achja und von WoW würd ich die Finger lassen, ich kenne ein paar die durch dieses Spiel ihr RL vernachlässigen und das ist nicht sehr toll.. Außerdem sollte man sich das mal überlegen, ob man sich jetzt ein Spiel käuft, wo man nur einmal bezahlt, oder ein Spiel (das meiner Meinung nach nicht besser ist) kauft, für das man jeden monat 13 ? + einmalig 50 ? hinblättert..

MfG Fisch
 

LaNdRiX

New member
Also ich habe selber keines der beiden Games gezockt, aber n Kumpel von mir hat - wie schon erwähnt wurde - sein RL völlig vernachlässigt, er wurde richtig pampig und war nciht zu gebracuhen, wenn er mal nen Tag lang kein GWF zocken konnte und ist letztendlich sitzen geblieben und vom Gymnasium auf die Realschule gekommen...Also ich würde allegmein von solchen Spielen abraten, da die Suchtgefahr viel zu hoch ist...
 

boehmi

New member
mh naja... das richtige MMOG Feeling kommt bei Guild Wars nicht auf... jedenfalls bei mir nich, deshalb hab ich meins wieder verkauft.

--> andere Leute triffst du ausschließlich in Städten, oder Außenposten. Aber du wirst niemals in der Wildnis auf jemanden treffen.
Also is das Spiel außerhalb der Stadt Singeplayer (ok.. du kannst ne Party mit rausnehmen, aber 8 Mann sind nich wirklich Massively)

Bei WoW is das Fealing sehr viel besser, dafür kostets allerdings jede Menge Kohle!
Ich werd mich auf jeden Fall mal vom neuen Guild Wars überraschen lassen, ich hab Gerüchte gehört nach denen es dann auch außerhalb der Städte MMO ist ;)

Meiner Meinung nach is WoW das bessere Game, aber der Preis ist nicht gerechtfertigt!

Achja: Sowohl WoW als auch Guild Wars sidn mit Cedega auf Linux spielbar (is für einige und mich auch wichtig^^)

edit: Suchtgefahr besteht bei beiden Spielen... ich bin aber eher der Gelegenheitsspieler, gibt viel zu viele andere schöne Dinge als Computer ;)

Gruß
 

titania

New member
Original von LaNdRiX
Also ich habe selber keines der beiden Games gezockt, aber n Kumpel von mir hat - wie schon erwähnt wurde - sein RL völlig vernachlässigt, er wurde richtig pampig und war nciht zu gebracuhen, wenn er mal nen Tag lang kein GWF zocken konnte und ist letztendlich sitzen geblieben und vom Gymnasium auf die Realschule gekommen...Also ich würde allegmein von solchen Spielen abraten, da die Suchtgefahr viel zu hoch ist...

HIer stelt sich mir die Frage ob das nicht auch andere Gründe hatte. Denn wenn man sich ein (gutes) spiel kauft, dann weiss man von der Suchtgefahr im vorraus und man wird nicht von einem Tag auf den anderen so süchtig das man von der scule muss.

also das soll kein argument gegen Mmopf's sein
 

marcol123

New member
Ich habe gestern bei Giga Archlord gesehen. Aber es hat mich Grafisch nicht sehr vom hockergerissen. Außerdem haben die gesagt, das die guest sehr langenweilig seien. (Sammele gegenstand a und b und bringe sie dorthin) Und ich möchte auch nich jeden Monat geldbezahlen damit ich spielen kann.
 
Oben