Windows 10 Build 1511 Kleine Icons

Hallo HaBo, da ich Windows nicht als Standard-Betriebssystem nutze, erhoffe ich mir hier ein wenig Hilfe.

Ich habe das Problem, dass seitdem ich das Update auf die Windows 10 Build 1511 installiert habe NUR bei Google Chrome das Icon im Startmenü, sobald ich dieses über Rechtsklick -> "Größe ändern" -> "Klein" ändere, nicht mehr angezeigt wird.

Normales Icon funktioniert ohne Probleme [Bild 1]
Sobald ich auf kelinesIcon stelle fehlt dieses. Chrome funktioniert normal und der Tooltip wird auch angezeigt. [Bild 1]

Habe Chrome auch schon komplett deinstalliert und neu installiert, was keine Besserung gebracht hat.

ver sagt: Microsoft Windows [Version 10.0.10586] (Alle aktuellen Updates eingespielt)
Chrome Version: 46.0.2490.86 m

Mir kommt es komisch vor, dass dieses Verhalten ausschließlich bei Chrome auftritt.
Alle anderen Programme können normal große und kleine Icons anzeigen.

Bin über jeden Tipp dankbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

whoopy84

Member
guten morgen , mal mit der tastatur versucht, STR drücken und mausrad mittig drehen whoopy 84
 
Neuer Benutzer und Icon Cache leeren hat auch nichts gebracht.
Das Chrome Icon wird weiterhin nur angezeigt, wenn die Größe auf "Groß" steht.

Ach und noch etwas: Das man mit [STRG] und Mausrad unter Windows die Icongrößen ändern kann, kenne ich. Es funktioniert aber nicht im Startmenü, sondern nur auf dem Desktop/in Ordnern usw.

Hier liegt das Problem aber im Windows 10 Startmenü vor.
Ich denke, der Chrome-Browser bekommt dann einfach ein Icon in der Taskleiste und gut.

Vielen Dank
 
Oben