windows 7 - monitor zeigt Farbe

flame

New member
Erstmal sorry für den Titel, mir ist nichts aussagekräftiges eingefallen.

Also folgendes. Mein Laptop Dell Inspiron 6400 läuft seit einiger zeit mit windows 7. und inzwischen häuft sich folgendes Problem.

Irgendwann wärend des arbeiten (trat bisher sowohl beim browser, oder beim arbeiten mit picasa, gimp und open office auf) wird der bildschirm komplett schwarz oder lila oder blau oder grün. Und dann zeigt er nichts anderes mehr an. Die laufenden prozesse scheinen aber wieter zu laufen.

Das konnte ich neulich anhand des sounds bei einem browsergame feststellen. Sprich mauseingaben führten zu entsprechenden reaktionen (auch wenn ich nicht gesehen hab worauf ich geklickt hab)

Ich habe bereits den grafiktreiber neu installiert (intel-chipsatz, nutzt den arbeitsspeicher). aber das hat nichts gebracht.

Früher gab es doch mal in der Systemsteuerung eine Anwendung, die Fehler und Warnungen protokolliert hat. gibt es sowas noch. kann es in der systemsteuerung von 7 leider nicht finden.


vielen dank schonmal für eure bemühungen
 

bitmuncher

Moderator
Ich nutze für sowas immer die Powershell und den Befehl 'show-eventlog'. Alternativ finde ich auch den Event Viewer ganz brauchbar.
 

lightsaver

Moderator
Für mich klingt das ein wenig nach Hardwaredefekt. Ich würde mal versuchen, das System von einer Live-CD zu starten und dann einfach mal ne Weile damit arbeiten oder auch mal ein paar Benchmarks (speziell im Bereich Grafikleistung) durchlaufen lassen.
Weiterhin würde das das Notebook dabei auch mal ein wenig bewegen. Bei Notebooks gibt es etwas, das nennt sich flexing. Grob gesagt lösen sich dabei Hardwareteile (Chips) duch z.B. thermische oder mechanische Belastung. Gerade so die Anfänge, die man davon sieht passen durchaus zu deiner Beschreibung, wobei mit der Zeit auch immer öfter Bluescreens auftauchen dürften.
 

flame

New member
Erstmal vielen Dank für die Antworten. An den hardwaredefekt dachte ich auch schon. Aber is halt komisch, dass es seit der W7 Installation auftaucht.
Was dafür spricht ist, dass es in letzter Zeit öfter auftritt.



Also ich hab jetzt ein ereignis gefunden, das Zeitlich passen könnte. Und zwar eine meldung dass der desktop Fenstermanager nicht gestartet werden konnte.

Was ich bei Google gefunden habe, hatte alles mit der Aero Oberfläche zutun. Sie is bei mir aber abgeschalten.

Ich werd das nochmal genau beobachten. Ob das etwas miteinander zutun hat.
 

Brabax

New member
Für Dell gibt es die so genannten Hardware Diagnostic Tools.

Geh einfahc mal auf Dell.de und dann (ganz unten) auf Treiber & Downloads und gib deine Service-Tag ein.

Dann wählst du dein entsprechendes System und wählst unter System Management die Diagnostic Tools.

Diese lässt du auf einen USB Stick packen und bootest diesen. Danach lässt du die Diagnostics durchlaufen. Danach solltest du über eventuelle Hardware-Fehler Bescheid wissen.

lG
 

flame

New member
Also das Dell Diagnose Tool hat keinen Fehler gefunden. Noch nichtmal nen fehlerhaften Sektorn auf der Festplatte was mich bei dem alter schon wundert.

Bisher ist der Fehler noch nicht wieder aufgetreten. Und auch die Fehlermeldung ist nicht im Event-Protokoll aufgetaucht. Ich behalt das weiter im Auge aber vielen Dank für eure Ideen und Hilfestellungen
 

flame

New member
hi, also irgendwie tritt das Problem nicht mehr auf. Keine Ahnung hab seit dem eigentlich nur ein upgrade auf FF5 und eine Java-update gemacht.

Nochmal herzlichsten Dank euch allen
 
Oben