Wireless + I-net instabil - Verb. abbruch

Ph0eNiX

New member
hiho.

hab nun endlich mein wireless installiert...Hab aber nen Problem: Plötzlich bricht mir meine Wireless Verbindung ab und ca. 3 Sek. später wird sie wieder aufgebaut. Manchmal hab ich das Problem einen Abend lang nicht und manchmal alle 10min!! Meine Signalstärke liegt bei 80%...

Wenn ich den Router pinge gibt er mir ganz normale antworten von 1-10ms und plötzlich von 120ms oder sogar Timeout. Das gleiche im Internet. Wenn ich ne IP pinge hab ich ca. 30ms und dann plötzlich 2500ms oder Timeout!! Immer wenn mir die Verbindung abbricht hab ich auch den schon erwähnten sehr langsamen ping oder Timeout im W-Lan sowie im WAN. Sonst wenns stabil ist funzt alles perfekt.

Es sind 2 PCs (Gleiche ZyAir G-300 PCI Karte) und einen Laptop Centrion (also integriertes W-LAN). Bei allen Computer das gleiche proble wobei der Laptop noch an einem anderen Ort Wireless Zugang hat und es dort perfekt funktioniert...

Hab ne WPA verschlüsselung und HIDE SSID. Also relativ sicher. Versuchte es auch schon mit standart konfig. des routers -> gleiches problem.

Ich denke mal dass es am Wireless Router liegt (Zyxel 660HW/I - brand neu). Der hat wohl nen Prob.

Was meint ihr dazu??
thx

cya Ph0eNiX
 

fishboard

New member
meine antwort kommt zwar etwas spät, aber ich habe das gleiche problem, jedoch mit einem speedTouch router.

wie pheonix schon angemerkt hat, läuft es auch bei mir manchmal tagelang super, dann wiederum keine 2 minuten.

werde mal einen netgear router besorgen und sehen, was geht.

so long
 

Prometheus

New member
Ich habe einen WLAN Netgearrouter und das Problem bei WLAN auch gehabt, vorallen bei sehr weit entfernten WLAN-Empfänger.
Ich schätze mal es liegt an dem Firewall, den manche Geräte intigriert haben.
 

Voodoo

New member
Schonmal ein Treiberupdate der WLan-Karten versucht? Und auch eine Aktualisierung der Firmware des Routers könnte nicht schaden, ich hab schon von vielen Fällen gehört wo ähnliche Probleme dadurch gelöst wurden.
 

Prometheus

New member
Original von DelumaX
Unsinn, die integrierten Firewalls arbeiten so gut wie immer nur auf dem externen Interface und haben nichts mit der Funkverbindung zu tun.

X(
Manche WLAN Router haben einen Firewall intigriert und was du meinst wären dann die Softwarefirewalls, wie ZoneAlarm & Co.
Die intigrierten Firewalls schützen vor zuviel Paketen, denn sie werden auch gründlich analsysiert und verarbeitet, deswegen können mal solche kleinen Pausen eintreten.
 

DelumaX

New member
Manche WLAN Router haben einen Firewall intigriert und was du meinst wären dann die Softwarefirewalls, wie ZoneAlarm & Co.
1. Ich habe nie geagt das keine FW integriert ist, sondern das diese im allgemeinen nur auf dem externen Interface arbeitet.

2. Es gibt nur "Softwarefirewalls"!

3. Was hat das mit Zonealarm und Co. zu tun?!

Die intigrierten Firewalls schützen vor zuviel Paketen
Regelsätze gegen Flooding-Atacken basieren auf Zählern die innerhalb einer gewissen Zeitspanne nicht gegen null laufen bzw. überschritten werden dürfen. Durch den Charakter von Flooding-Attacken ligen diese Grenze weit jenseits vom "normalen" Netzwerkverkehr. Erst dann werden die entsprechenden Regelsätze aktiv und das für einen längeren Zeitraum und nicht für ein paar Sekunden. Ansonsten wären sie schliesslich sinnlos...

denn sie werden auch gründlich analsysiert und verarbeitet, deswegen können mal solche kleinen Pausen eintreten.
Wie gründlich die Pakete analysiert werden wollen wir mal dahin gestellt lassen. Es ist eine menge Müll auf dem Markt, aber Geräte die nicht mal die Bandbreite einzelner Clients verarbeiten können wird man dann imho wohl doch eher weniger finden. Wie gesagt ist der Paketfilter für die inneren Interfaces von Haus aus nicht aktiviert bzw. aktivierbar..

Btw: Immer noch Unsinn! Da dies nicht das erste mal ist das du hier Falschaussagen aufstellst bitte ich dich erneut den Spruch "Wenn man mal keine Ahnung hat..." endlich zu berücksichtigen!
 

Prometheus

New member
@Demulax
Wenn du nicht weißt was ZoneAlarm ist, das ist ein Firewall, aber es gibt noch viel mehr Firewalls die zur Gattung Softwarefirewalls gehören.
Übrigens gibt es da noch "Hardware Firewalls" und wenn du dazu google befragst, kommen sehr viele Antworten: http://www.google.de/search?hl=de&q=Hardware+firewalls&spell=1
Und übrigens, intigrierte Firewalls für WLAN Router gibt es auch, da:
http://www.google.de/search?hl=de&q=integrierte+Firewalls+WLAN+Router&spell=1
So und da Frage ich mich nun, wie kannst du überhaupt wissen wie so ein Firewall funktioniert, wenn du nicht einmal weißt was es für welche gibt?

X( Außerdem finde ich es nicht nett von dir, das du so ein Kindergarten abziehst und Leuten wie mir soetwas unterstellst:
Original von DelumaX
Immer noch Unsinn! Da dies nicht das erste mal ist das du hier Falschaussagen aufstellst bitte ich dich erneut den Spruch "Wenn man mal keine Ahnung hat..." endlich zu berücksichtigen!

Und der Spruch mit der Ahnung, sollte gut überlegt sein. Bitte bedenke, das du eine sehr einseitige Meinung über Firewalls geäußert hast ohne großen Kenntnisstand und ich dich hoffentlich etwas aufklären konnte, in zusammenarbeit mit google natürlich. :D
 

Voodoo

New member
1.Ich denke dass was Delumax meinte war, dass auch die sogenannten Hardwarefirewalls in Routern auf Softwarebasis laufen
2. Das diese Firewalls nur auf dem externen Interface laufen soll schlicht und einfach heißen, dass sie nur für das Internet aktiv sind, nicht aber für das lokale Netz
3. Natürlich gibt es auch Firewalls in WLan-Routern, dass bestreitet hier doch niemand
 

Mackz

Member of Honour
Original von Prometheus
Wenn du nicht weißt was ZoneAlarm ist ...
Lern lesen! Davon war nie die Rede.

Glaubst du im Ernst jemand wie Delumax weiß nicht was Zone Alarm ist? Mach dich doch nicht lächerlich! Du hast scheinbar keinen blassen Dunst mit wem du es zu tun hast.

Übrigens gibt es da noch "Hardware Firewalls" ... Und übrigens, intigrierte Firewalls für WLAN Router gibt es auch
Ach!? Na issn' Ding. Sag bloß dort ist keine Software integriert, die die Firewall-Funktionalität bereitstellt.
Ist dir vielleicht schonmal in den Sinn gekommen, dass du "Desktop-Firewalls" mit "Software-Firewalls" verwechselst?

So und da Frage ich mich nun, wie kannst du überhaupt wissen wie so ein Firewall funktioniert, wenn du nicht einmal weißt was es für welche gibt?
Was nimmst du dir eigentlich heraus hier diese haltlosen, lächerlichen Unterstellungen zu äußern, die jeglicher Grundlage entbehren? Diese sind weder aus dem Kontext dieses Threads, noch anderer Postings hier im Board, ersichtlich, ganz im Gegenteil.
Wenn du sinnlose Flames vom Zaun brechen willst, wirst du in Zukunft vielleicht im Planschbecken künftige Kontrahenten finden.


Außerdem finde ich es nicht nett von dir, das du so ein Kindergarten abziehst und Leuten wie mir soetwas unterstellst:
Original von DelumaX
Immer noch Unsinn! Da dies nicht das erste mal ist das du hier Falschaussagen aufstellst bitte ich dich erneut den Spruch "Wenn man mal keine Ahnung hat..." endlich zu berücksichtigen!
Unsinn bleibt Unsinn. An dieser Tatsache ändern auch weder Beschwerden etwas, noch das Handeln eines Moderators als "Kindergarten" zu bezeichnen. Diese Äußerung Delumax' ist absolut gerechtfertigt, legitim und genießt unsere volle Unterstützung.
Jeder macht mal Fehler, das ist völlig normal. Nur, dann sollte man diese auch eingestehen und einmal darüber nachdenken, ob an den Richtigstellungen nicht vielleicht doch etwas dran ist. Anstatt auf Gedeih und Verderb großspurig weiter auf seinem Standpunkt zu beharren und zusätzlich einen Moderator noch persönlich anzugreifen.
Freunde machst du dir so nicht.

So, und nun bitte wieder zurück zum Thema! Dem Themenstarter bringt diese Diskussion herzlich wenig!
 

Fraoch

New member
habe genau dasselbe problem mit der zyxel g-300 w-lan karte --> verbindungsabbruch alle paar minuten für ein paar sekunden. benutze einen router von netopia und das Betriebssystem des pc s ist Win XP Prof.

die w-lan karte hat den windows-logo test nicht bestanden beim installieren, was eigentlich nichts zu bedeuten hat, ausser dass windows den treiber nicht signiert hat. warum? weil der treiber unter win xp nicht stabil läuft oder was?
 

Prometheus

New member
Original von Mackz
Glaubst du im Ernst jemand wie Delumax weiß nicht was Zone Alarm ist? Mach dich doch nicht lächerlich! Du hast scheinbar keinen blassen Dunst mit wem du es zu tun hast.
Auch wenn Demulax der Präsident der Vereinigten Staaten wäre, ist es doch egal.
Das hört sich ja fast wie ein Politiker an, das der kleine Bürger keine Rechte hat.
Ich will damit auch nicht deine Autorität als Administrator von hackerboard anzweifeln und auch nicht die, wen du zum Moderator ernennst.
Es kann schon sein das Demulax sehr viel Ahnung über Computer hat. Aber jeder ist auch nicht allwissend. Ich wollte ihn nur auf eine andere Ansicht hinweißen, aber nicht auf so eine Art wie Demulax, die mir sehr missfallen hat.
Ich entschuldige mich aber trotzdem für mein Verhalten, bei euch beiden und das ich den Thread unterbrochen habe, was ich in Zukunft per PM regeln werde.

MFG Prom
 
Oben