Antenne positionieren

Serow

New member
Hi, ich habe 2 WRT54GL mit dd-wrt und möchte zwei Gebäude miteinander verbinden. Meine Frage bezieht sich auf die Positionierung / Ausrichtung der Antennen beider Geräte.

Sollten sie ...
1. ... mit der Spitze der Antennen aufeinander, oder
2. ... möglichst vertikal in den Himmel zeigen?

Grüße
serow
 

Serow

New member
Ja das hatte ich auch gefunden, aber hey, ich und Physik, da kannste auch nen Eimer Feldweg fragen wie spät es ist :D
 

GrafZahl

Member of Honour
klar bringen die was ...

aber sofern dir verstärkungswerte ausserhalb der zulässigen grenzen in D nichts aus machen, würde ich die berühmt berüchtigte pringles antenne / cantenna bevorzugen ... einige varianten haben ähnliche charakteristiken... sie sind aber deutlich robuster ...

getestet auf grobe 1000-1100 m freiem feld mit damals rund 11 mbit/s wenn ich mich recht entsinne ... hat zwar nen weilchen gedauert die auszurichten, und besonders genau gearbeitet haben wir wohl auch nicht, aber dafür war es nen einfacher weg die distanz zu überwinden ... wir haben aber 2 davon im einsatz gehabt
 

lightsaver

Moderator
Wenn du etwas ohne basteln haben willst, kannst du auch sowas z.B. nehmen:
http://www.amazon.de/D-Link-ANT24-0600-Antenne-802-11b-Wireless/dp/B0008EN8MU

Damit habe ich meinen Vater damals angebunden, da er eine Etage unter mir und dann auch noch auf der anderen Seite des Hauses gewohnt hat. Normale Stabantennen haben da nicht mehr gereicht, mit dieser Antenne konnte ich aber ein einigermaßen brauchbares Signal hinbekommen.

Achtung, die Antenne hat RP-SMA, der WRT TNC, du bräuchtest also noch einen Adapter
 
Oben