Chromecast, war er eine Bereicherung für euer Zuhause?

#1
Hallo allerseits,

wer hat und nutzt einen Chromecast und wofür? Hatte sich die Anschaffung in euren Augen gelohnt oder ist er nur ein "nice to have" Gadget?

Ich habe nur den Fire-TV Stick und bin nur mäßig erfreut darüber. Könnte man Play-Movies installieren und nutzen, wäre ich vollständig zu frieden. Da ich bei Play-Movies aber nur über eine Hand voll kostenfreier Filme verfüge, und der Chromecast damals am Anfang stand, hatte ich mich gegen diesen entschieden.
 
#2
Es kommt ganz darauf an welche Generation du hast. Ein wesentlicher Unterschied ist auf jeden Fall, dass Fire-TV eine Fernbedienung hat, während man beim Chromecast eine App nutzt. Auch die Sprachsteuerung ist etwas anders umgesetzt. Alexa kann man abschalten, Google wohl nicht. Bei der 4K-Auflösung ist Chromecast besser. Sofern man einen großen und entsprechend guten Bildschirm hat, kann sich das lohnen.

Ich jedenfalls bevorzuge mittlerweile Prime Video gegenüber den kostenpflichtigen Angeboten von Google. Da sind dann schon jede Menge Filme und Serien frei verfügbar. Liegt aber auch daran, dass man mit Prime halt auch noch einige andere Vorteile bei Amazon hat.
 
#3
Wenn ich Google Play Movies auf dem FireTV (Stick) installieren könnte, wäre alles ganz easy und der Chromecast für mich absolut unnütz. Es gab Anleitungen, aber Play Movies wird so oft aktualisiert, dass man da gar nicht hinterher kommt, den Dienst mal zu nutzen. :D (Hatte da damals für 10€ Fast and Furious 1-7 gekauft..)
 
Oben