[Erledigt]C# Falsche eingaben abfangen

Havoc17

New member
Code:
#include <stdio.h>


void main ()
{    
    
    //Deklarationsteil
    
    int zahl;
    int zahl2;
    


    printf    ("Bitte Zahl 1 eingeben ");
    scanf    (" %i", &zahl);
    printf    ("Bitte Zahl 2 eingeben ");
    scanf    (" %i", &zahl2);

    if     (zahl<32||zahl>126||zahl2<32||zahl2>126){    printf ("Falsche eingabe\n");}
    
    if    (zahl>=zahl2){    printf ("Zahl 1 ist groeßer als Zahl 2 oder beide sind gleich gross\n");}



        printf (" Zeichen     Dez.             Okt.        Hex.\n");

    while (zahl>=32&&zahl<=126&&zahl2>=32&&zahl2<=126){

        

        while (zahl<=zahl2){


        printf ("  %c ", zahl);
        printf ("        %d ", zahl);
        printf ("               %o ", zahl);
        printf ("        %X \n", zahl);
        zahl++;

                                    }         

                                                        }
    

}
Ich nerv schon wieder :p

habe oben 2 eingaben und 2 if abfragen
wenn man eine falsche Zahl eingibt >32 oder <126 will ich es so machen, das man nochmal die Möglichkeit zur eingabe hat. Ist sowas möglich?
 
Zuletzt bearbeitet:

xeno

Moderator
Mitarbeiter
Genau so wie etwas tiefer mit der while-Schleife:

while (deine Bedingungen treffen NICHT zu)
{
Frage die Zahl ab...
}
 

benediktibk

Standardgruppe für nicht aktivierte User

Havoc17

New member
Danke für die Antworten.
Bin in der Programmierung noch blutiger Anfänger.:rolleyes:
Manchmal denk ich mir was hab ich mir mit dem Studium da nur angetan :p.
Aber da muss man durch, und mit der Zeit kommt die Erfahrung.
 
Oben