Ist diese Site illegal ?

Arthi

New member
Hi,

in Eurer so oft gepriesenen Regeln steht folgendes :
Anfragen, Links, Themen und Diskussionen zu und um Warez ( und folgend natürlich auch SERIALS, CRACKS KEYGENS(Z) ) sind strengstens verboten!

jetzt verlinke ich mal auf eine 100%ig legale Site, schaut sie auch einfach mal an dann wisst Ihr was ich meine !
http://www.pcwelt.de/know-how/software/104339/index7.html

Ich glaub eure Regeln sind etwas veraltet !
 

4future

New member
is uns doch egal was andere sagen, wir bleiben jedenfalls auf der aktuellen schiene...
(ich nehm mir jetzt einfach mall raus für alle user im forum zu sprechen, die auf der legalen schiene fahren)
 
Original von Arthi
Hi,

in Eurer so oft gepriesenen Regeln steht folgendes :
Anfragen, Links, Themen und Diskussionen zu und um Warez ( und folgend natürlich auch SERIALS, CRACKS KEYGENS(Z) ) sind strengstens verboten!

jetzt verlinke ich mal auf eine 100%ig legale Site, schaut sie auch einfach mal an dann wisst Ihr was ich meine !
http://www.pcwelt.de/know-how/software/104339/index7.html

Ich glaub eure Regeln sind etwas veraltet !

Wo genau steht in den Boardregeln das sie sich am Maximum des juristisch Möglichen orientieren? Muessen wir alles dulden nur weil es legal ist?
 

tiffon

New member
achso... na da...
Es macht dir bestimmt auch nicht aus morgen mal grundlos verprügelt oder ausgeraubt zu werden?
Ne mal im Ernst.
Ich finde es gut, dass man sich hier daran haelt. Außerdem würde das nur das Bild der Öffentlichkeit über Hacker bestätigen.

grüße
 

Johnson

New member
Das ist eben die Doppelmoral: Strikt gegen Raubkopieren etc. , aber trotzdem tuts oder links afür poste, wie eben PCWelt.
 

Arthi

New member
Es zeigt mir eigentlich nur, dass das Gesetz mit dem Verlinken auf Cracker, Warez,
und Hackerseiten unwirksam ist, sonst hätte PCWelt schon ein paar mal mit Strafen rechnen müssen !
 
Original von Arthi
Es zeigt mir eigentlich nur, dass das Gesetz mit dem Verlinken auf Cracker, Warez,
und Hackerseiten unwirksam ist, sonst hätte PCWelt schon ein paar mal mit Strafen rechnen müssen !

Das ist alles juristisch feinschneidig und da unsere User dieses Feingefuehl sicher nicht aufbringen ist es eben verboten. Anders als ein Computermagazin koennen wir dann auch nicht jeden Beitrag erstmal von einer Rechtsabteilung begutachten lassen -- es sei denn, du moechtest Du Mittel dafuer aufbringen. Gern. Meld dich einfach :)
 

Golgotha

Member of Honour
Tiffon schribbelte:

Ich finde es gut, dass man sich hier daran haelt. Außerdem würde das
nur das Bild der Öffentlichkeit über Hacker bestätigen.

Richtig.
Agent "null null sieben" hat Recht.
Das Habo ist 'ne "öffentliche Einrichtung", die sich an die Gesetze unseres
Landes zu halten hat.
Ausserdem haben wir doch alle gesehen,wie schnell man durch die
Pressearbeit (hier von Sat1) in Misskredit kommen kann, gerade als
Hackerboard.
Deshalb sehe ich den "Sicherhetsabstand", den die Crew zu den Vorgängen
in der sogenannten "Szene" hält als legitim an.

Lasen wir uns nicht kriminalisieren, stehen wir als Member dieses Boards
hinter die Crew!

Wie doch Gee so schön gesagt hat:

Habo Rulez!

Golgotha.
 

overrun

New member
Hehe @Arthi finde ich gut das du dir darüber Gedanken machst.
Schau dir doch noch mal den Link bzw. den Inhalt von PC-Welt an und das was du geschrieben hast.Wenn du es rausgefunden hast wirst du sehen das es keine parallelen gibt und genau das ist die juristische Feinheit.
 

Prometheus

New member
Nein, die Seite ist nicht illegal, weil es noch alte Software gibt von dem der Hersteller eventuell Insolvenz gegangen sein kann und man bekommt den Aktivierungsschlüssel nirgendswo mehr her. Vorraussetzung ist natürlich, das man das Original gekauft hat.
Außerdem gibt es solche Seiten in Hülle und Fülle und einige schon sehr lange. In dieser Zeit hatte sich noch keine polizeilische Einrichtung drum gekümmert, das einige offline gehen.
 

SteVe_O

New member
Ich denke PCWELT liegt damit vollkommen im Recht. Das war mal ein Artikel einer Zeitschrift von denen. Und die ham da ausdrücklich vermerkt, dass es Illegal ist die Serialz für illegale zwecke zu benutzen. Der Artikel gebührt eigentlich normalen Leuten, die zb ein Produkt gekauft haben und keinen key (mehr). Soweit ich mich entsinne darf man sich vom rechtlichen her einen dieser Keys aneignen.
 

Arthi

New member
Der Artikel gebührt eigentlich normalen Leuten, die zb ein Produkt gekauft haben und keinen key (mehr).

Ja, einige Leute in diesem Board haben sowas auch behauptet. Was ist geschehen ?

Ab ins Planschbecken oder die Threads sind ganz gelöscht worden.

Außerdem wird auf Seiten verlinkt, wo auch Serials, Cracks etc. füe die NEUESTEN
Programme zu haben sind.
 
Original von Arthi
Der Artikel gebührt eigentlich normalen Leuten, die zb ein Produkt gekauft haben und keinen key (mehr).

Ja, einige Leute in diesem Board haben sowas auch behauptet. Was ist geschehen ?

Ab ins Planschbecken oder die Threads sind ganz gelöscht worden.

Wie ich oben schon schrieb. Die Forenregeln sind sinnvollerweise nicht am möglichen Maximum orientiert sondern darunter. Damit spart man sinnlosen Stress durch Abmahnungen, Ermittlungsverfahren und Providergejammer und kommt immernoch zur besten Sendezeit ins Fernsehen.

Das Angebot steht: Stell Du uns einen Volljuristen der jeden Beitrag zeitnah prüft, wie es bei solchen Zeitschriftenartikeln der Fall ist, und es wird sich sicher über eine Feinjustierung sprechen lassen.
 

Watchme

Member of Honour
Ja, einige Leute in diesem Board haben sowas auch behauptet. Was ist geschehen ?

Ab ins Planschbecken oder die Threads sind ganz gelöscht worden.

mein erster Gedanke war : heul doch! aber ich glaube ich werde das ganze heir nochmal was ausformulieren:

Also: wie du sehen kannst ist dieses Forum ein recht grosses solches. Es beherrbergt einige tausend User, sowie deren geiste Erguesse. das ganze kostet sicherlich ne ganze Stange Geld und arbeit. Diese Regeln sind von denjenigen gemacht worden die diese Arbeit und das Geld hier rein stecken! zu deutsch: es gehoert ihnen!
wenn sie beschliessen hier bestimmte Regeln aufzusetzen dann ist es DEINE Sache dir zu ueberlegen ob du diese akzeptieren kannst oder nicht. Wenn du sie akzeptierst, akzeptierst du auch, das sie evtl. krasser gehalten sind als so manche Gesetzeslage aber du akzeptierst gleichzeitig auch dich dran zu halten. wenn du sie fuer ueberzogen, falsch oder sonstwas haelst hast du eigentlich nur den Weg das du dir selber sagst: ich will diese Regeln nicht, also gehe ich.


Mal ganz im Ernst: wenn du im Feedback nen Thread aufgemacht haettest, der diese Regel in Frage gestellt haette, dann waere darueber sicherlich auch vernuenftig zu diskutieren gewesen.
So sieht das so aus wie "Der darf das , und ich nich, das find ich gemein!" (evtl. mit Fussstampfen).

nichts fuer ungut

watchme
 

H@lf-Borg

New member
Ja seh ich auch so, wenn du nicht mit den Regeln hier einverstanden bist kannst du ja ein eigenes Forum aufmachen :p , aber wenn du hier posten willst halte dich an die regeln und gut ist.
 
Oben