[Kommentar]Der Wandel der Zeit im Webdesign

#1
Der Wandel der Zeit macht auch (zum Glueck) vorm Webdesign nicht halt. Einst war es toll die bunteste Seite zu haben, mittlerweile geht alles in Richtung mehr Technik und Raffinessen. Es ist doch gar nicht all zu lange her, da haben doch die meisten eine Webseite mit Macromedia Flash entworfen die leider fuer einige, aufrgrund von langsamer Leitung, zum Frust werden konnten, da die Ladezeiten rel. lang waren. Mittlerweile scheint sich der Trend in Richtung PHP und andere Server Script Sprachen in Verbindungen mit Datenbanken zu wandeln. Ich persoenlich bin gespannt was als naechstes kommt.
 

soox

New member
#2
zu meinen zukunftsaussichten:
sobald was schlaueres (und vorallem SCHNELLERES) wie java kommt, wird dieses weite verbreitung finden....das denke ich zumindest.
 

sTEk

New member
#3
Oder die Breitbandanbindung setzt sich überall durch (vor allem dann mit preislicher anpassung) und das Interaktive gewinnt wieder an Boden. Mich stört eine 700kb-Flash-Ani nicht....(Geht ja auch schnell...:))
 
Oben