Malware eingefangen! Browser extrem langsam!

mwood

New member
Hallo, wie bekomme ich diese Malware wieder von meinem Laptop entfernt?

Seitdem ist vorallem mein Chrome Browser extrem langsam! und auch allgemein Internet spürbar langsamer geworden!

Außerdem schlägt mein Antivirensystem mehrmals Alarm:

z.b. ds.serving-sys.com
dann werd ich gefragt: Verbindung trennen oder fortsetzen.

Wie virenfrei werden?
 
Zuletzt bearbeitet:

whoopy84

Member
guten morgen mwood, erstmal herzlich willkommen bei hackerboard.de . es gibt viele malware scanner , die ich dir als link sende
1) malwarebytes Malwarebytes Anti-Malware - Malware Scanner - Download - CHIP
wird bei win viel benutzt
2) antivir removal
AntiVir Removal-Tool - Download - CHIP
du musst eine life cd erstellen ,damit booten und online sein.
3) adwcleamer AdwCleaner - Download - CHIP
damit würde ich zuerst anfangen :thumb_up:
4) junkware Junkware Removal Tool - JRT - Download - CHIP
dauert sehr lange, aber erfolgreich
5) roguekiller RogueKiller - Download - CHIP
damit sei vorsichtig !!!!!
:ausrufezeichen:

gruss whoopy 84
 

bitmuncher

Moderator
Wie bei jeder Malware gilt: Neuinstallation ist das einzige Mittel um den Rechner sicher wieder sauber zu bekommen. Man kann nämlich üblicherweise nicht nachvollziehen, was sonst noch an Kram mit der Malware eingeschleust wurde. Wenn du nicht willst, dass evtl. ein Keylogger zukünftig alle deine Passwörter an den Angreifer sendet, solltest du also die Neuinstallation in Betracht ziehen. Diese ganzen Antivirus- und AntiXYZ-Tools kannst du getrost alle knicken. Die kann man fast alle sehr einfach umgehen, da sie signaturbasiert arbeiten. Siehe dazu https://bitmuncher.wordpress.com/2010/03/13/trojaner-versteckt-8166820/
 

mwood

New member
hallo hab Laptop gekauft da war schon win7 drauf!
komischerweise kann ich bei win7 nicht auf werkseinstellungen zurücksetzen.

kann da jmd helfen? hab auch keine cd für win7.
 

whoopy84

Member
das sind die probleme aus der zweiten hand, das man ein verzeuchten rechner bekommt, wer weiß den schon , was dieser user alles damit angerichtet hat. also bei dieser option natürlich neu installieren, das mache ich auch wenn ich von fremden leuten den gebrauchten rechner gekauft habe. natürlich ist der verkäufer verpflichtet dir den key von windows sieben zu geben, damit du keine raubkopie hast! windows sieben kann man auch über den usb stick installieren, in bios muss du natürlich die bootsreihenfolge ändern, erst usb dann cd zum schluss festplatte. gruss whoopy84
 

mwood

New member
habe den PC gebraucht gekauft, es war Windows schon drauf. Vom Verkäufer hab ich weder eine CD noch einen Schlüssel bekommen!
 

mwood

New member
Der Verkäufer ist verpflichtet dir ein Installationsmedium sowie notwendige Reg-Keys bereitzustellen.
Der Verkäufer schert sich manchmal einen Dreck um solche Sachen, daher kaufe ich dort auch nicht mehr ein!

Win7 draufmachen und nen Key zu bekommen, ist doch das leichteste der Welt, wo ich noch zur Schule gegangen bin, gabs immer jmd wo mir Windows aufn Laptop draufgespielt hat mit Key! Und die Jungs waren gradmal 14-16.

War damals dann wohl ne Raubkopie mit Raubkey wahrscheinlich. Das hier ist sehr kompliziert heutzutage!

Kann jemand mir einfach kurz nen Link geben, wo ich Win7 runterladen kann und auf USB Stick draufmachen kann, und dann vom USB-Stick neubooten.
 

mwood

New member
kommt fehlermeldung bei meinem key: "Sie müssen sich an den Hersteller wenden" (der bietet für sowas aber keinen support)
 

bazzd

Stammuser
.. gebraucht privat kaufen, ohne neu zu installieren ist schon fast grob fahrlässig ..

Wenn der ausgelesene Key mit dem Tool, was dir whoopy84 vorgeschlagen hat, nicht funktioniert, kannst du noch versuchen dein System über das Telefon zu aktivieren. Wenn nach der Eingabe des Bestätigungscodes die Meldung eines ungültigen Keys bleibt, kannst du den Key vergessen ..

Dann empfehle ich dir ein neues Windows 7 zu kaufen .. Kostet ja im Prinzip fast nichts mehr ..

Eine Frage am Rande: hast du auch das richtige ISO zu dem Key geladen?
 
Oben