Netzwerk/Internetproblem

SaiTeX

New member
Also, nun zu meinem Problem.

Ich habe einen router, an diesem Router ist bisher ein pc angeschlossen gewesen. Dieser Pc ist auch mit dem Internet verbunden, bzw der Router selber ist mit dem Internet verbunden... (der router ist schon so konfiguiert)

Nun habe ich einen 2. Pc, den habe ich auch an den Router angeschlossen, weiß aber nicht wie ich mit dem Pc jetzt übern Router ins Internet kann... :S

Die Netzwerkverbindungen so einzustellen wie auf dem PC der schon im Internet ist habe ich schon versucht aber nicht richtig hinbekommen...

Bitte um Hilfe... :(

p.s. Die lämpchen am Router zeigen auch an das BEIDE pc's am Router angeschlossen sind oder so xD
 

2Bios

New member
ich muss mich kurz fassen:

gib mal dem zweiten rechner eine ip die der des ersten pc ähnelt, erhöhe aber das letzte oktett um 1 (bis 10). die ip bekommst du mit dem befehl ipconfig /all in einer eingabeaufforderung raus
 

SaiTeX

New member
ok das habe ich versucht zu machen bei einer bestehenden verbindung die ich eingerichtet habe um es dem anderen pc der shcon im inet ist nachzu machen... nur komme ich noch nicht ins inet mit dem einen pc... :S

könnt ihr mir bitte sagen wie ich genau meine verbindung von dem pc bei dem das inet nicht funzt einstellen soll???


EDIT

ACHWAS es funzt auf einmal... xD
Ich wollte nur mal ausprobieren ob es funzt wenn ich die ip adresse auotmatisch beziehe und schon hat es geklappt :)

ich schließe denn mal das thema!
 

xeno

Moderator
Mitarbeiter
damit du nen kleinen lerneffekt hast:

auf dem router läuft ein sogenannter "DHCP" server, der auf anfrage ip adressen an die clienten (deine pc's) verteilt. man kann (wie zb. bei mir) diesen dhcp server ausstellen, wenn man bestimmte server dienste auf seinem rechner laufen lässt. mein router leitet zb. port 21 (ftp) auf die ip 192.168.0.1 (mein pc) weiter. um sicherzugehen dass mein router mir nicht auf einmal ne andere ip gibt hab ich den dhsp dienst also ausgeschaltet und vergebe die adressen von hand!
 

Prometheus

New member
Tja, es scheint so als ob man mit einem Router nicht so schnell ins Internet kommt wie die Werbung von 1&1 verspricht.
Meistens gibt es auf den Routern einen Assistenten, der dir bei der Einrichtung hilft. Ansonsten ist zu jeden Router ein Handbuch mit dabei, wo alles ausführlich steht.
Im Prinzip bekommst du von deinen Anbieter eine kleine Übersicht zugeschickt wie die Benutzerdaten für dein WAN sind und diese gibst du unter der entsprechenden Option ein.
 
Oben