To-dos nach der LinuxInstallation

Tester20

New member
z.b. LinuxMint 19

Was muss man jetzt nach der Installation alles machen. Gibt es eine Zusammenfassung der Befehle die man eingeben muss?
Ohne 40min Youtube Videos angucken zu müssen?

Firewall einstellen ist klar, dann Spiegelserver, dann Aktualisierungsverwaltung alles aktualisieren.

Was noch?
 

bitmuncher

Moderator
Hängt davon ab, in was für einer Umgebung sich der Rechner befindet und was du damit machen willst. Musst du eine Firewall einstellen, wenn dein Rechner eh hinter einem Router mit einer Firewall hängt? Vermutlich eher nicht. Braucht man für ein Test-System ein Backup? Vermutlich eher auch nicht. Will man auf einem Linux für Gaming Steam haben? Vermutlich schon. Also sollte man es installieren.

Kurzum: Gibt keine allgemeingültige Antwort. Mach das, was notwendig ist für dein spezifisches Setup und deine spezifischen Anforderungen.
 

Tester20

New member
Was ganz wichtig wäre ist ein VPN für Linux in der heutigen Zeit!

Wie wird das installiert? Viele Anbieter haben für Linux keine Anleitung bzw mangelhafte von vor XJahren, sodass es nicht mehr funktioniert.

OpenVpn wäre eine Lösung gibts da eine Anleitung für?
 

schwedenmann

Stammuser
Hallo

OpenVpn wäre eine Lösung gibts da eine Anleitung für?
Da sollte m,an bei Tante Google fündig weden.

mfg
schwedenmann

P.S.
Was und wie man was installiert hängt doch davon ab , was du machen willst. Also sag mal was da alles auf den server drauf soll ? xamp, developmentserver, spieleserver oder backupserver ?
 

Tester20

New member
Hab versucht VPN draufzumachen, da kommt immer eine Zeitüberschreitung. Time-Out.
Der Anbieter will mich wohl verarschen hab das so insralliert nach deren Anleitung 1zu1.

Bin kompletter Anfänger in Linux, ich versteh von den 4Sachen was du aufgezählt hast genau 0. was ist xamp?
möchte nur surfen in Ruhe ohne gehackt zu werden etc
also socialmedia, nachrichten gucken
 

end4win

Member of Honour
Dann installier doch einfach den Opera Browser, da ist ein VPN integriert, kann man, per Mausklick, ein- und ausschalten nach Bedarf.
Gibt es übrigens auch für Windows, denn ich glaube nicht, dass du mit Linux die richtige Wahl getroffen hast.

PS:
Hab versucht VPN draufzumachen, da kommt immer eine Zeitüberschreitung. Time-Out.
Der Anbieter will mich wohl verarschen hab das so insralliert nach deren Anleitung 1zu1.
Sowas kann man sich sparen, es enthält Null Information um jemandem weiter zu helfen.

Gruß

EDIT: https://www.linux-community.de/ausgaben/EasyLinux/2017/04/Sicherer-surfen/
 
Zuletzt bearbeitet:

whoopy84

Member
moing, ich habe auf linux mint 19 vpn for linux -windscribe installiert muss dich aber regestrieren lassen!
hier der link https://deu.windscribe.com/guides/linux
Version ubuntu oder dibian.
um 20 gb free zu erhalten diesen link ansehen
 
Oben