Unterschied Inte i-Prozessoren in Generationen

#1
Hallo allerseits,
was sind denn die groben Unterschiede der einzelnen Core-i Prozessoren im Hinblick auf die ganzen Generationen?

Ich weiß noch, dass die 4. Generation einen TRNG enthielt und 30% weniger Strom verbrauchte als einer aus der 3. Generation. Hat da jemand mehr Wissen drüber? Zumal jetzt die Gen.8 ansteht.
 
#3
So wirklich alle sind da nicht mit einander verglichen worden.

Ich sehe wohl, dass ab der 5. Gen. der 14nm Guss verwendet wird, aber welche anderen Vorteile ergeben sich dadurch? Dann hätte ich auch am liebsten einen Vergleich: Desktop vs. Mobile
Ich habe z.B. einen vierkernigen Intel Core i-7 in der 4. Generation in meinem einen 17 Zoll Laptop und den vierkernigen i5 der 4. Gen. meinem kleinen 13 Zoller.

Mich würden so Kernaussagen interessieren: Verbraucht x Strom, leistet y, wird erreicht durch.., bietet z units für xyz.. :D

Theoretisch würde mir bereits ein "Update-log" reichen. Meinetwegen alles gemessen an einem Prozessor (z.B. angefangen bei 700k bis 8700k)
 

Chromatin

Moderator
Mitarbeiter
#4
Die Nachfrage zum Stromverbrauch bringt dir diesen Link ein.


Mich würden so Kernaussagen interessieren: Verbraucht x Strom, leistet y, wird erreicht durch.., bietet z units für xyz..
Das ist ganz einfach, denn die Antwort ist immer: Kommt drauf an.
Wenn du auf der Suche nach einer CPU bist, die etwas ganz bestimmtes machen soll, so musst du zuerst die Anforderung formulieren.
Wenn du einfach nur die beste willst - nimm einer der zwei teuersten...

Ich sehe wohl, dass ab der 5. Gen. der 14nm Guss verwendet wird, aber welche anderen Vorteile ergeben sich dadurch?
Der Vorteil ist, das manche Leute das glauben und sogar für relevant halten und deswegen Intel vorziehen.

Hier sind Räume zwischen Elementen (in diesem Fall die Gates) auf CPUs gemeint. Kürzere Wege bedeuten weniger Stromverluste, die aber minimal sind. Am Ende geht es darum dass man einfach noch mehr auf einen Wafer packen kann, also pro Wafer mehr CPUs produziert.
 
Oben