Webspace Anbieter

PuppE

New member
#1
Die Frage nach guten und vorallem freien Webspace Anbietern wird hier immer wieder gestellt, deshalb wäre es schön wenn ihr eure Erfahrungen mit einzelnen Anbietern hier zusammenfasst.
Es wäre sinnvoll wenn ihr kurz schreibt ob es ein freier Anbieter ist oder wie die anfallenden Kosten sind und welche Erfahrungen ihr gemacht habt (eventuell auch noch welche "Leistungen" zum Paket gehören).
Bedenkt jedoch bitte das dies kein Werbethread werden soll. ;)
 
#2
Free Quality Hosting

Serverstandort: Deutschland
Webspace: 40 MB (Auf Anfrage mehr)
Preis: Kostenlos
Werbung: NEIN
Traffic Limit: unlimited
FTP-Zugänge: 10
MySQL: JA / 10 Datenbanken (Auf Wunsch mehr)
PHP: JA
CGI: JA
PERL: JA
SSI: JA
Specials: Eigene 404 Seiten, High Performace Server

Dieser Hoster ist aus meiner Sicht empfehlenswert. Auf Anfrage kann man sich bei f-q-h Verschiedenstes freischalten lassen (Siehe Spezifikationen des Anbieters) und die Server sind gute Maschinen. Viel Spaß damit!


Link --> www.f-q-h.com
 

0wnZ

New member
#3
Kilu.de
Serverstandort: k.A.
Webspace: 1GB (Auf Anfrage mehr)
Preis: Kostenlos
Werbung: Nein
Traffic Limit: unlimited
FTP-Zugänge: 1
MySQL: Ja / 5 Datenbanken
PHP: Ja
CGI/Perl/SSI/etc.: Auf Anfrage
Spezial: unlimited uploadsize, multi accounts erlaubt

Das selbe gilt für Kilu2.de, Kilu3.de

Habe von der Zuverlässlichkeit nie Probleme gehabt.
Wobei die Ladezeiten bei größeren Projekten/Dateien länger werden ( wbb 3 beta ).
Leider wird nicht die mail()-Funktion unterstützt ( alternativ Lösung im Forum zu finden ). Sonst kann man sich leider fast nie anmelden, weil die Anmeldungen geschlossen wurden sind, aufgrund der vielen Anmeldezahlen.

Funpic.de
Serverstandort. k.A.
Webspace: 2,5 GB
Werbung: Ja. Layerads
Traffic Limit: "Traffic inklusive"
FTP-Zugänge: 8
MySQL: Ja / 8x
PHP: Ja
Anderes: Nein

Von der Bedienung sehr einfach zu bedienen und auch alles aureichend.
Leider kann man es nicht einfach als Datenspeicher nutzen, da eine Website vorhanden sein muss.
Lösung: Einfach 1,2 HTML-Dateien anlegen, die index.html heißen und eventuell noch eine zweite.
Die Werbung is teilweise störend, aber nicht übermäßig.
Performance habe ich nie ausgenutzt.
 
#4
Auch immer zu empfehlen ist ein Blick auf die Webhostlist.

Persönliche Erfahrungen hab' ich mit Speicherhosting und domain.go gesammelt.

Da beides kostenpflichtige Angebote sind, ist der Umfang der Pakete doch recht üppig.

Zum Support kann ich allerdings noch etwas loswerden:

Bei Speicherhosting durfte man gut und gerne auch einmal mehrere Wochen auf eine Antwort per Email warten. Oder es kam eben gar keine. Von daher, sofern man einmal doch Support benötigen sollte, unbrauchbar.

Bei domain.go hingegen alles iO. Da bin ich auch jetzt noch. Bis jetzt hab' ich keine Ausfallzeit erlebt und der Support ist freundlich und verdammt schnell.
 
#5
Super, auf so einen Thread habe ich echt gewartet :D

http://www.all-inclusive-webspace.de/

Positives:
10 GB Webspace
10 Datenbanken
Traffic free (1 GB pro Tag, dann macht der einfach dicht :D).
1 weiteren FTP nutzer

20 Euro / Pro Jahr


Negatives:
Zeitweise sehr schlechter Serverspeed.
Webspace ist öfters off
Admins versuchen die Kunden zu "erziehen"

Wie meine ich das?

Also wenn einmal ein Problem auftaucht und man ganz nett nachfragt, was den los ist, also wo das Problem liegt, wird man mit "Sanktionen" bestraft.
PHP Funktionen werden deaktiviert (die meisten cms-Systeme laufen dann halt nicht mehr).
Datenbanken sind nicht mehr erreichbar etc.

Ich sag mal, wenn Dir egal ist wo welche Probleme herkommen und Dir das Arschkriechen liegt, der optimale Webspace-Hoster.

Bin momentan dabei nen Server zu mieten, weil ich schon gerne wissen möchte, warum welche Funktionen etc. wodurch beeinträchtigt werden ... 8)

Für mich, nie wieder http://www.all-inclusive-webspace.de/
 
#6
Ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem geeigneten Webhoster. Kennt ihr vielleicht welche die auch Ruby on Rails unterstützen, dass wäre nämlich der springende Punkt, einen ohne RoR brauche ich nicht.

Danke im Voraus,

Tim
 
#8
So, dann will ich auch mal von meinen Erfahrungen schreiben:

UTTX.NET
Speicherplatz: 150 MB
Werbung: nein
Kosten: keine
Traffic: max 15 GB/Monat
5 Datenbanken (MySql 5)
5 FTP Accounts
PHP 4 & 5 (phpmyadmin)
einfache Bedienung
guter Serverspeed
gute Erreichbarkeit
Logfiles
Domainverwaltung
viele Subdomains incl. (user.uttx.at/de/info/eu/org)
es dürfen keinerlei Archiv- oder Mediendateien gehostet werden

BYTO.DE
Speicherplatz: 500 MB
Werbung: nein
Kosten: keine
1 Datenbanken (MySql4; wenn nötig wird bei freundlicher Nachfrage auch eine 5er zur Verfügung gestellt)
1 FTP Account
PHP (phpmyadmin)
sehr guter Support!
eine Subdomain
befriedigender Serverspeed
gute Erreichbarkeit

KILU.DE --> Anmeldung zur Zeit möglich!
Speicherplatz: 1000 MB (auf Wunsch mehr!)
Werbung: nein
Kosten: keine
5 Datenbanken (MySql4; wenn nötig wird bei freundlicher Nachfrage auch eine 5er zur Verfügung gestellt)
1 FTP Account
PHP (phpmyadmin)
eine Subdomain
schlechter Serverspeed
gute Erreichbarkeit

Fazit:
von den drei getesteten Hostern ist uttx der zuverläßigst und schnellst. Byto bietet insgesamt ein gutes Packet. Kilu ist für mich zu langsam!

Edit:
Einen habe ich grad noch unterschlagen:
PAGES.AT
Speicherplatz: 25 MB
Werbung: nein
Kosten: keine
PHP 4
1 Mailadresse

Ansonsten gibt´s eigentlich nicht´s mehr dazu zu sagen!
War mein erster Hoster, vor 5 oder 6 Jahren...
 
#9
Hab mich auch mal bei Kilu angemeldet. Webspace ist mit seinen 1GB kostenlos eigentlich top. Hat keine Werbung und eine index.html muss auch nicht vorhanden sein. Über FTP hat man auch Zugriff. Bei meinen ersten Tests habe ich allerdings "nur" einen DownloadSpeed von ~45kb/s gehabt. Mal schaun ob das nur kurzzeitig war/ist. Ein Limit für Dateigröße gibt es auch nicht. Wobei ich mit FireFox und Dateien um die 30MB einige Probleme habe (DL starten nicht)
Fazit: Für mich, rein als kleine Website und File Speicher, ist es hervorragend.
 
#10
ohost.de
Speicherplatz: 2,5 GB (!!!)
Werbung: Ja (aber umgehbar :])
Kosten: Keine
Traffic: Unlimited (!!!)
- Sehr schneller Server
- einfache Bedienung
- MySQL, FTP, PHP
- eigene 404 - Pages
 
#11
Original von acdc
ohost.de
Speicherplatz: 2,5 GB (!!!)
Werbung: Ja (aber umgehbar :])
Kosten: Keine
Traffic: Unlimited (!!!)
- Sehr schneller Server
- einfache Bedienung
- MySQL, FTP, PHP
- eigene 404 - Pages
Ich hab meine beiden Seiten auch bei ohost und kann es allen Anfängern nur empfehlen. Es gibt aber auch ein paar Kritikpunkte, aber die sollten einen Anfänger nicht stören.

- Lange URL ohne www (hxxp://blablabla.ohost.de)
- Werbelayer (Nur beim ersten Besuch der Seite.)
- max. Dateigröße ca. 1,3MB (Bin mir bei der genauen Dateigröße nicht mehr ganz sicher.)
- Kein CGI (Man muss alles mit PHP und MySQL realisieren.)
 
#13
http://www.byto.de/
hat sein Angebot beendet.

Kilu.de hat zum zeitpunkt, wo ich diesen Beitrag verfasst habe,
Probleme mit dem Datenbankserver. Seit etwa 3 Tagen
kann kein Skript oder phpmyadmin von ihnen auf die Datenbank zugreifen.
Ansonsten hatte kilu den bequemsten Admin Pannel und url zum
phpmyadmin.

byto.de war das beste, was ich bis jetzt hatte.
Leider nur war...
 
#14
byto.de war das beste, was ich bis jetzt hatte.
Leider nur war...
nach uttx, ja!
Sehr schade!

Seit einigen Wochen gibt´s übrigens einen neuen Free-Hoster:
http://bplaced.net

Das Portal wird von einem Ex-Kilu Coder betrieben. Hab mich gleich einmal angemeldet - nachdem Byto mich nicht mehr will ;(
Bis jetzt klappt alles super - aber ich glaube den Server ist zur Zeit noch ziemlich langweilig! Mal sehen was sich da noch tut!
 

.:L

Stammuser
#15
Da es ja hier in deisem Thread darum geht, einen guten Webshpace-Anbieter zu finden, denke ich, dass die in diesen thread gehört:

Ich kann euch von kilu.de nur abraten.

Ich habe ein paar Bilder und documente (Screens und ein paar word docs) hochgeladen.
Unter anderem habe ich auf dem Server 3 Sites (Unter anderem die Homepage für einen Kirchen-Förderverein) gehostet.
Als Index habe ich eine schwarze Seite gesetzt, weil ich nicht willte, dass jeder auf meinem Webspace rumschüffeln kann.

Kilu.de hat nun mein Webspace einfach gelöscht, ohne backups zu machen, ohne vorzuwarnen, weil der Verdacht auf FIleauslagerung bestand.

Wer also wert auf die Sicherung seiner Daten legt, sollte sich nicht an kilu.de wenden.


Da empfehle ich lieber ohost.de und nehmen Werbung + Max.Filesize in kauf

MfG
 
#16
Ich habe meine Finger auch sofort von kilu.de gelassen!
Wer rund um die Uhr irgendwelche Probleme mit dem
Datenbankserver hat, mit das und das. Da halt ich mich doch lieber fern,
selbst wenn es ein free-hoster ist. Keinen Bock jedesmal einen
Newstopic zu verfassen, dass es Probleme mit dem Hoster gab.

Von uttx.net rate ich abr noch mehr ab!
Ihre Regeln sind hardcoremäßig übertrieben!
http://www.uttx.net/?ODVhZ=NDc4M

Und das sage ich als jemand, der nichts von Warez, Pornsites,
Serials und Cracks hält. Der Rest haut mich noch um!

Schaut euch mal das Accountsperrenunterforum ihrer Community an
http://www.uttx.net/board/viewforum.php?f=7
http://www.uttx.net/board/viewtopic.php?t=4359
http://www.uttx.net/board/viewtopic.php?t=4354 // nich so hart

Wer aber eh eine so extremst brave Website betreiben will, die nicht gegen
die kleinsten Urheberrechte verstößt, nichts dagegen hat, dass die
Betreiber sich dein ftp durchgucken und jede Datenbanktabellenzeile wegen
regelmäßigen Bots, die auf diesen vorher ein geblacklistetes Wort fanden,
anschauen, oder dass keine Skripte wie chats erlaubt sind, nur zu!
-> Sponsore Ads keinster Art sind nicht erlaubt!

Habe mich jetzt bei bplaced.net registriert.
Die AGB passen mir. Verlangen auch keine Realdaten, stellen keine Extraregeln
von ihrer Seite auf (außer Pornoseiten) und der ftp-Upload ist blitzschnell!
Jedes Skript hat aber eine Ausführungszeit von maximal 8 sek.
Danach wird das Parsing einfach terminiert.
Sie können dir aber jederzeit ohne besonderen Grund das Licht ausknipsen,
wenn es ihnen passt.. Null Garantie auf nichts, Schadensersatz in allen
Fällen ausgeschlossen! X( Kommerzielle Seiten erlaubt!

Man kann entscheiden zwischen
  • 2GB, 2x ftp, 2x (MySql | PostGre)
  • 1GB, 8x ftp, 8x SQL (MySql | PostGre)
User Control Panel haut rein!
Support mit ticket-System. Leichte URL zum phpmyadmin.
Weitere subdomains.
Ich poste Bescheid, wenn ich über irgendwelche
Einschränkungen aufmerksam geworden bin.
 
#17
Von uttx.net rate ich abr noch mehr ab!
Ihre Regeln sind hardcoremäßig übertrieben!
http://www.uttx.net/?ODVhZ=NDc4M
Die Regeln sind im Vergleich sicher sehr streng, aber das Konzept funktioniert! Ich bin seit einem Jahr bei uttx - keine Serverausfälle, DB-Probleme, FTP-Funktioniert auch immer und der Speed ist auch Top! Es gab nur 2 Wartungsintervalle und diese wurden vorher angekündigt! Leider musste ich meine zweite Seite vom Server nehmen, da sie laut admin "kommerziell" ist, aber dafür durfte ich eine Weiterleitung einrichten die bis Heute besteht!

Alle haben ihre Vorteile und Nachteile!

mfg
goflo
 
#18
Hat hier schon irgendjemand positive oder negative Erfahrung mit HostEurope gemacht? Ich kenne jemand der hat 2 Seiten dort liegen und er hatte bis jetzt keine Probleme mit denen. Jetzt wollte ich mit einer meiner 2 Seiten von ohost weg und mir einen anständigen Webspace holen.

Ich möchte dieses Paket nehmen.
http://www.hosteurope.de/produkt/WebPack-L
 
#19
kenn ich nicht aus eigener Erfahrung hab aber von denen nur gutes gehört... die scheinen das im Griff zu haben ;)

ansonsten google mal ein bischen nach Kundenmeinungen
 

Mackz

Member of Honour
#20
Original von BigDevil
Hat hier schon irgendjemand positive oder negative Erfahrung mit HostEurope gemacht?
Ich habe sehr gute Erfahrung mit HostEurope gemacht. Ich habe für ein paar Projekte dort ein Webpack L 2.0 und hatte bisher nie Probleme. Die Performance ist auch bei Peaks von 30k visits (80k hits) mit 7GB Traffic pro Tag immernoch super.
Wartungsarbeiten und damit verbundene Ausfälle werden vorher angekündigt. Und der Support reagiert auch zuverlässig (ich hatte denen mal einen Bug gemeldet, der war innerhalb kurzer Zeit gefixt).
 
Oben