Wochenendjob ... merkwürdiges Anforderungsprofil

sogra

Stammuser
Da die Möglichkeit besteht einen Wochenendjob zu bekommen, dachte ich mir wieso nicht. Doch irgendwie stehen ich dem Anforderungsprofil mit ein wenig skepsis gegenüber. Bei der besagten Stelle wäre ich als "Allrounder", bei einem Unternehmen welches sich auf Webdesign spezialisiert, tätig.

Das Anforderungsprofil selbst :

Erwerb von Produkten auf ebay - auf Rechnung des Unternehmens

Accounts erstellen (z.B. bei Google)

usw....

Was hat das Erstellen von Accounts und Produkterwerb auf Ebay mit Webdesign zu tun - klar wäre ich als Allrounder eigesetzt aber dennoch etwas fraglich. Das Unternehmen wie es schein wurde erst in diesem Jahr gegründet. Weiß einer vielleicht mehr, im Bereich des Webdesign, müsste ich mich erstmal einlesen um es nachvollziehen zu können.
Aber vielleicht weiß ja einer von euch worum es hierbei genauer geht und könnte eventuell um es besser Nachvollziehen zu können erklären.
 
Zuletzt bearbeitet:

overflow

Member of Honour
Was heißt Accounts bei google erstellen.
Was für Accounts (mail, adsense u.ä) ?

Erwerb von Produkten über das Unternehmen:
Solange man das kleingedruckte liesst passiert wohl in der Hinsicht nichts.
Wenn du eine Arthandlungsvollmacht für den Einkauf kriegst bis du auf der sicheren Seite.
Wenn du Skeptisch bist lässt du dir alle "Rechte" die du erhältst schriftlich geben.

Und lässt dir am Anfang jeden Einkauf von höher Gestellten (Geschäftsleitung) bestätigen.

Frage mich nur was es mit Webdesign zu tun hat.

Vielleicht nimmst du Kontakt mit dem Unternehmen auf um nähere Informationen zu kriegen.

Kannst mir auch gern ein Link zum Unternehmen per PM zukommen lassen.
 

Elderan

Moderator
Naja, ich glaube nur eine Anfrage bei dem Unternehmen könnte soetwas klären. Accounts erstellen könnte etwas komplett legitimes sein (z.B. ein neuer Kunde möchte Google Analytics & Adsense, einen Blog-Account, Webmail und Twitter-Account eingerichtet haben) oder etwas moralisch fragliches (z.B. in Reisenforen/Reisenporalen verschiedene Accounts eröffnen und geschönigte Bewertungen für Kunden abgeben).


Wie gesagt, am besten Nachfragen was genau deine Aufgaben wären.
 

sogra

Stammuser
Wie es scheint, handelt es sich bei dem besagtem Unternehmen um ein seriöses. Bei dem Erstellen der Accounts bei Google, geht es um das Adsens Werbeprogramm.
 

overflow

Member of Honour
Was sollst du denn machen jeden Tag 10000 google Adsense Accounts erstellen.
Soweit ich weiß, darf man nur ein Account besitzen.
 
Oben