www.geocaching.com - kleine Vorstellung eines Hobbys

Oi!Alex

Member
Hallo,
ihr habt ein GPS (am besten Handgerät) und habt viel neugier? wenn ja dann lest weiter...
... und zwar es gibt die seite http://www.geocaching.com wo man sich anmelden kann dort findet man koordinaten zu sogenannten Caches das sind meist tupperdosen (gefüllt mit irgend einen krimskrams zum tauschen) die irgend wo im Wald versteckt wurden und eure Aufgabe ist es diese zu finden. Es gibt mehrere Arten z.b. der Multicach dort werdet ihr zu einer Koordinate hingeführt wo ein sogenannter Mikro (erklärung weiter unten) ist der euch zu einen nächsten führt bist ihr beim eigentlichen Cach landet. Ein Mikro Cache ist meist eine Filmdose die z.B. mit hilfe eines Magneten an einen Stahlträger befestigt wurde. In den Caches befindet sich immer ein Logbuch wo man sich einträgt und dann anschliessent auf der I-Net Seite einen vermerk tätigt. Nathürlich ist sind oft die Koordinaten nicht sofort ersichtlich sondern verlangen oft viel rechere im Internet oder es darf gerätselt werden. Auch in der Innenstadt gibt es viele solcher Caches.
Ich kann es nur jeden Empfehlen - es ist ein wenig wie Schnitzel Jagt bloss mit jeder menge Technik. Schaut euch mal um und ihr werdet sehen das in eurer näheren Umgebung mindestens 5 Caches liegen ;)

Das ganze ist auch für Kinder (falls ihr welche habt) sehr schön und man bekommt sie so in die Natur denn schliesslich hat das rumgelaufe im Wald einen Sinn. :D

P.S. Kennt einer das schon? bzw. macht das schon jemand?
 

Orniflyer

Member of Honour
Das klingt spannend. Schade das ich kein portables GPS habe sonst hätt ich das mal probiert.
 

Oi!Alex

Member
einige caches kann man auch mit einer guten karten software von zuhause ausfindig machen und muss dann halt nur etwas mehr suchen ;)
 

hamill

New member
Orniflyer, gute GPS gibts heute ab 100 euro, und die Dinger sind sau empfindlich (wenn ich da an den Kram von vor 10 Jahre denke, oje)
 

Orniflyer

Member of Honour
Original von hamill
Orniflyer, gute GPS gibts heute ab 100 euro, und die Dinger sind sau empfindlich (wenn ich da an den Kram von vor 10 Jahre denke, oje)
Mag sein, aber 100? dafür ohne einen weiteren Verwendungszweck find ich doch happig. Wenn ich ein Navi-System für's Auto benötigen würde wär's ne andere Sache, aber so.

Naja, ich glaub ein Freund von mir hat son Teil, kann ich mir ja mal ausleihen :)
 

2Bios

New member
ich bin seit einem jahr begeisterter cacher und habe bisher so gut wie immer einen cache in meiner nähe gefunden. das ist ein endgeiles</prolet> hobby, bei dem bewegung an der frischen luft, schnitzeljagd (multicaches) und technik perfekt miteinander verbunden werden :D mein letzter cache (ihr müsst euch allerdings anmelden, wenn ihr die gps-koordinaten wollt)
ich kanns euch allen wärmstens ans herz legen das wenigstens einmal auszuprobieren. fangt am besten mit einem 2-3 sterne-cache an.

was man natürlich auch als gps-device verwenden kann, ist ein herkömmliches navi-pda (gps integriert) mit der entsprechenden software (odgps verwende ich zur zeit). nachteil ist aber meistens die akkulaufzeit des gerätes

achja: nichtwissende werden treffenderweise als muggel bezeichnet ^^
 

Oi!Alex

Member
und du hast in dem einen jahr 5 caches gefunden?
ich habe 2-3 jahr bei den account bei meinem pap's mit gemischt und vor 4 tagen einen eigenen angelegt -> 11 caches wobei ich einen noch logen muss also 12 :)
und bald mach ich wieder mit meiner frau ne grössere fahrrads tour wo noch mal 7-8 dazu kommen mein endziel für dieses jahr ist min. 100 ;) (mein pap hat knapp 400...)

@2bios versuch mal fugawi hab damit gute erfahrung gemacht wobei nichts gegen ein ordentliches hand gerät geht... hab n älteres (kleines) gamin hat eins zwei pixel fehler aber -> nichts bezahlt :D

*edit*
LLLLLLLLLLLÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖLLLLLLLLL
"In: Dönerbonuskarte" ? geile sache :D
 

Oi!Alex

Member
das tool fürs pda oder meinst du damit so ein hand gerät?
die tools fürs pda - karten laden und anzeigen, navigieren und alles mögliche halt
handgerät - bei den heutigen kann man ebendfalls karten laden (bei meinem nicht), sehen wo man ist, richtung zeigen wo sich eine andere koordinate befindet, wie weit das ganze ist, wie schnell man unterwegs ist, den zurück gelegten weg aufzeichnen und und und

und ehrlich gesagt was sind schon 100? für ein hobby (was so viel spass macht)? somal es dannach keine folge kosten gibt (vorallendingen wenn man mit fahrrad unterwegs ist)
 

Oi!Alex

Member
jepp, nehme mein hand gerät auch dafür und funktioniert ohne probleme!
also 2 fliegen mit einer klappe ...
und wenn man zu Caches fährt warum sollte man den laptop nicht neben bei noch laufen lassen ;)
 

ghostdog

Active member
Irgendwelche Empfehlungen für solche Handgeräte? Marken? Läden? Gibts sicherlich nicht im Saturn/Mediamarkt..
 

Oi!Alex

Member
http://www.esmobilfunk.e-matters.de/shop/prdview.php?p=21653&xr=evendi
http://www.esmobilfunk.e-matters.de/shop/prdview.php?p=21655&xr=evendi
http://www.gps24.de/lshop,showdetail,32162,d,1145446281-32273,outdoor,016317,,Tshowrub--outdoor,.htm

Garmin ist DIE marke in sachen gps... die drei geräte hab ich mal fix rausgekramt die deinen kriterien entsprechen beide sind laut text inkl. datenkabel (was teilweise schweine teuer ist) usw. am besten du suchst noch einfach mal selbst nach nen garmin gps handgerät...


nur mal so am rande
-> http://www.busse-yachtshop.de/altes/detailansicht_GPS2plus.html
das ist meiner schon ein wenig alt aber reicht für meine sachen vollkommen aus, evtl bekommst du so einen in der art für wenig geld brauchst dann aber zusätzlich noch ein pc kabel (20-40? sollte das heute noch kosten oder so)
 

2Bios

New member
ich hab auch ein garmin gerät (und auch mal ein magellan) und kann garmin nur empfehlen.

@oialex: ich hab das gerät bei mir meist am laptop dran und betreibe geodrawing ^^
 

ghostdog

Active member
Bin öfters mit dem Fahrrad unterwegs und suche etwas in der Art.

Also sollte evtl am Fahrrad befestigbar sein oder in die Tasche passen (tun wohl alle) oder vielleicht sogar ne Audioausgabe haben, wie die im Auto (nächste Straße links :D). Wichtig ist mir eigentlich nur, dass ich nicht so leicht vom Weg abweichen kann. Wenn ein GPS Gerät nur die Richtung anzeigt, kann es sein, dass man irgendwo hinfährt, wo gar keine Radwege/Straßen mehr sind und man plötzlich über die Autobahn fahren soll. Wichtig wäre also eine Straßenangabe, wie bei dem Gerät auf dem Bild. Gibt es sowas (bei ebay)? Mit wieviel Euro sollte ich rechnen und was empfiehlt ihr mir?
 

Oi!Alex

Member
das gerät an dem fahrrad ist ein normales gps handgerät mit einer strassenkarte - laut der beschreibung suchst du ein navigations system was zwar auch mit gps arbeitet aber es ist nicht so genau wie ein gps hand gerät...
fahrrad halterungen sowie kfz befestigungen gibt es mitlerweile eigentlich schon für fast jedes handgerät (musste einfach mal schauen)
preislich kommste da so 80-150? (teurer gehts nathürlich ohne weiteres auch ;))
 

2Bios

New member
es gibt im eigentlichen drei verschiedene gps-geräte:
- "reine" gpsgeräte die dir nur die richtung zum ziel anzeigen (natürlich gibt es noch unfunktionellere aber die seien mal aussen vor)
- dasselbe gpsgerät von punkt ein, kann aber noch deine position auf einer karte darstellen (verwendet nicht-navigierbares kartenmaterial)
- ein gpsgerät, dass die zwar auch die karte anzeigt, aber navigierbares kartenmaterial verwendet und damit auch dich über befestigte wege zum ziel führen kann (= herkömmliches Navigationssystem)

und ich vermute, dass es sich bei diesem bild um ein gps mit kartenanzeige handelt
 

xeno

Moderator
Mitarbeiter
*altenthreadnochmalrauskram*

mich hats vor etwa zwei monaten auch gepackt. geocaching ist definitv sinnvoller als den ganzen tag vor dem pc zu verbringen, daher hab ich es in den zwei monaten auch auf 32 caches geschafft. gleich werd ich losziehen und einen gerade enträtselten loggen.

sind in den letzten zwei jahren vielleicht noch mehr leute auf den geschmack gekommen?
 

Machine

Member
Ich hab die ganze Sache gestern entdeckt. Und hab mit Erstaunen rausgefunden, dass im Wald bei meinem kleinen Dörfchen auch nen Cache liegt :)

Da werde ich am WE gleich mal schauen und loggen. Da ich den Wald dort wie meine Westentasche kenne, brauch ich kein GPS-Gerät denke ich..

Ne Frage hab ich: Gibts auch irgendwelche GPS-Software fürs Handy? Ich hab sowieso vor mir ne Bluetooth-GPS-Maus zu kaufen...
 
Oben