XFCE Desktop leer

bikmaek

Member
Hab hier auf einem Rechner ein kleines Problem:

der Desktop ist leer, der Ordner /home/Desktop aber immer noch mit diversem Gefüllt.

Wie bekomme ich das jetzt wieder "sichtbar"???

mfg bikky
 

xeno

Moderator
Mitarbeiter
IMHO stellt xfdesktop keine icons auf dem desktop zur verfügung, da müsste man schon ein 3rd party tool wie "fbdesk" verwenden. daher nehme ich auch an, daß der Desktop ordner von xfce ignoriert wird. klingt eher so, als hätte vorher ein gnome gelaufen.

ich kann mich auch irren und xfce stellt sowas mittlerweile zur verfügung ...
 

bikmaek

Member
problem immer noch da:

fbdesk ist überhaupt nicht installiert!

desktopicons beim hauptbenutzer (ich) vorhanden; rechtsklick auch

beim 2. user, eben nicht. google schmeißt nur raus: xfce neu installieren - toll!

jemand nen tipp???

mfg
 

xblax

Member of Honour
Was für ne Version von XFCE hast du eigentlich?
Bei mir unter Gentoo ist imo der Prozess xfce-desktop dafür verantwortlich.
Ist der Prozess einmal beendet worden "merkt" sich XFCE das irgendwie und startet ihn nicht mehr bis ich ihn einmal manuell gestartet hab.
 

bikmaek

Member
kann ich jetzt nich mehr sagen, der PC ist runtergefahren worden. War die letzten minuten nur noch per ssh drauf.

werde da morgen mal die o.g. tipps testen und mich dann nochmals melden.

danke für's mitdenken

mfg bikky
 
Oben